StartMetabolic BalanceRezepte MBThai-Hendl / Frühlingszwiebel

Thai-Hendl / Frühlingszwiebel

-

Frühlingszwiebel als Hauptgemüse zum Fleisch - typisch Asiatisch. Dazu noch Ingwer und Chilly und sie sind mitten in Thailand, Vietnam oder China. Kreuzkümmel = Kumin = Coumin ein super gewürz, eines der wichtigsten die wir haben aber in der Österreichischen Küche kaum verwenden

Thai-Hendl mit Frühlingszwiebel

  • Hühnerfilet schnetzeln, mit wenig Wasser andünsten und dann (fettfrei) fertig braten.
  • Gegen Ende des Bratvorganges einen Teelöffel kleinwürfelig geschnittenen Ingwer (5 dünne Ingwerscheiben übereinanderlegen und dann kreuz, dann quer zu kleinen Würfeln schneiden – ohne zu schälen)
  • sowie 2-3 kleinwürfelig geschnittenen Knoblauchzehen mitbraten.
    Wer es “spicy” haben will, nimmt jetzt dazu einen halben Teelöffel rote (Thai-) Curry-Paste (vom Hofer) sowie
  • ordentlich Bio-Tamarin-Japan-Würzsauce (=Weizenfreie Sojasauce),
  • dann den Frühlingszwiebel kurz mitbraten.
  • schliesslich vor dem Anrichten mit viel frisch gemahlenen Korianderbeeren + Kreuzkümmel (=Cumino, Coumin, Kumin) nachwürzen

wenn die ersten 2 Wochen strenge Phase vorbei sind und die OMEGA-Öle notwendig sind: unbedingt am Teller mit 1 Teelöffel braunem Sesam-Öl beträufeln (Sesam-Öl aus gerösteten Sesamkörner)

zum reinknien !!!!

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

×