Nierentee der funktioniert

-

seit vielen Jahren versuchen wir Nieren-Probleme zu verbessern. Leider hat bisher nichts richtig geholfen. Jetzt hab ich einen Tee gefunden, der doch eine deutliche Besserung gebracht hat.

Niere – „uncharted area“

der einfachste Wert für die Nierenfunktion ist GFR = Glomeroläre Filtrations Rate. Wenn man denn Zahlenwert mit PROZENT liest, gibt er die Nierenfunktion an.

Bei vielen Patienten sinkt diese Funktion mit dem Alter ab. Desswegen ist es so wichtig den Blutdruck und den Blutzucker ordentlich zu behandeln, da dieser der stärkste negative Einfluss auf die Nierenfunktion darstellt.

Fast alle Patienten mit Dialyse im Alter sind Diabetiker mit langjährig schlecht eingestelltem Blutdruck, bei einer Fortbildung haben wir gesehen, dass pro Jahr 2% Verlust der Nierenfunktion in so einem Fall vorhanden ist.

Was aber tun, wenn die GFR < 50 geht

ich habe Patienten mit schlechter Nierenfunktion quer durch Ă–sterreich zu den besten Nieren-Fachleuten ĂĽberwiesen. Diese haben immer nur die Schultern gezuckt: „das ist schon OK“ –> ein Synonym fĂĽr „da kann man nix machen“.

  • In der Homöopathie haben wir Serum anguillae, ich hab aber damit auch keine glaubhaften Effekte gesehen.
  • In der Phytotheapie haben wir Solidago (Goldrute) – ich habe die „Solidago-Steiner“ Tabletten jahrelang verschrieben ohne jemals einen Effekt zu sehen.
  • die Basen-Infusionen von Prof. Kopp hab ich in der Praxis auch nicht wirksam gefunden, vermutlich nur bei einem akuten Nierenversagen durch Nierengries oder so.

 

Patienten erzählt von ihrer Nieren-Katze …..

sie hat der Katze einfach irgendein Nierenpräparat gegeben und die Niere hat sich wieder erholt, war schon ziemlich schlecht vorher. Sie hat dies auf Amazon gekauft.

Ich war sehr erstaunt – unsere HĂĽndin MAJA ist ja ein Jahr vorher an Nierenversagen verstorben, mir war nicht klar – dass man ausser dem speziellen Nierenfutter irgendwas tun kann.

Also hab ich in Amazon nachgesehen und da findet man ganz viele Hunde- und Katzen-Nierenmittel, alles biologische Mischungen und irgendwelche Tees oder Pflanzenextrakte!

Ich hab also ziemlich alles bestellt davon und wir haben es dann in der Praxis an Patienten getestet (mit unserem RAC-Test).

 

Belfort Nierenkraft-Pulver fĂĽr Hunde

war am besten. 

Bellfor Nierenkraft Pulver fĂĽr Hunde 80g, Nierenfutter zur UnterstĂĽtzung der Nierenfunktion,...
  • UNTERSTĂśTZUNG DER BLASE – Bellfor Nieren entgiften Pulver unterstĂĽtzt...
  • ENTGIFTEND – Das Nierenpulver kann mit seinen Inhaltsstoffen wie...
  • FĂśR KLEIN UND GROSS – Das Nierenpulver fĂĽr den Hund mit Goldrutenkraut...
  • HOCHWERTIGE INHALTSSTOFFE – Unsere einzigartige Formel des Nierenfutter...

aber sowas kann ich ja nicht in einer Menschenpraxis verschreiben.

Also hab ich einen TEE mischen lassen, welcher dieselbe Zusammensetzung hat. 

 

Patient hat frappierende Verbesserung der Nierenwerte

ein relativ junger Patient (ca 50j) ist bei ca 60% GFR angekommen und wir haben ihm desswegen „Nierenkraft“ gegeben. 

Er berichtet dass er täglich davon 2-3l Trinken muss, weil er so ein starkes Verlangen danach hat. Innerhalb von 2 Monaten haben sich die Nierenwerte auf 115% GFR verbessert, das war einzigartig, vorher noch nie sowas erlebt.

Bei meiner Mutter, die nix „durchzieht“ und den Tee sicher nur ab und an episodisch getrunken hat, sind die Nierenwerte immerhin von 50 auf 56% hochgegangen, das ist zwar wenig aber doch bemerkenswert.

 

Teerezept „Nierenkraft“
==================================

  • Schachtelhalm (Equisetum)
  • Birkenblätter
  • Bärentraubenblätter
  • Petersilie
  • Eibischwurzel
  • Goldrute
  • Artischockenkraut
  • Ingwer
  • Löwenzahn
  • Mariendistel

Aa ad 200,0

1 Esslöffel / Liter, täglich 2-3 Tassen trinken
(abgeleitet vom Pulver Nierenkraft Bellfor, modifiziert von Dr. Retzek)

Textbaustein (c) 2023 Dr. Retzek 

 

Falls sie – werter Leser – irgendwas haben was in der Praxis funktioniert bitte unbedingt eine Mittteilung (zB unten in den Kommentaren)

 

(c) Titel-Bild von Wikipedia

Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzekhttp://www.retzek.at
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen. Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge.  Diese Website dokumentiert umfangreiche eigene Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze. Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
Ă„rztekammer Disclaimer
Ă„rztekammmer Disclaimer die Oberösterreichische Ă„rztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend“. Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit ärztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wofĂĽr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelmässig Anerkennung ausgesprochen bekommt. Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der Ă„rzte“ verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.
Kommentare ansehen oder einen schreiben

16 Kommentare

  1. Die Teerezeptur leuchtet mir sehr ein, danke. Zu Serum anguillae: das wird als Urtinktur
    funktionieren, wenn es bei totalem Harnverhalt gegeben wird. Ich hatte mal selber das „VergnĂĽgen“; es wirkte dann sofort. Gleiches mit Gleichem: der Aal produziert nämlich keinen Urin. Nur, ob es noch zu bekommen ist…..? Freundliche GrĂĽĂźe!

  2. Ich habe mal Artikel von einem Kollegen aus Florida gelesen, der Mega-Dosen eines lipophilen ACE-Hemmers verschrieb, so hoch, dass er Steroide brauchte, um das Kalium zu kontrollieren, und darunter Leute von der Dialyse wegbekommen hatte. Habe den Link leider nicht gespeichert, weil mir die Sache zu haftungsträchtig erschien, aber das www vergisst ja nicht.

  3. Sehr geehrter Herr Dr. Retzek, bei uns in der Praxis der leider schon verstorbenen Ă„rztin Dr. Beate Schaffer in Wien hatten wir mit den Solunaten nach Alexander von Bernus gute ERgebnisse mit allen Organpräparaten- In diesem Fall fuer die Niere die Nr. 16 Renalin unterstĂĽtzt mit jeweils individuelle dazupassenden ERgänzungspräparaten… Mit lieben Gruss und herzlichen Dank fuer Ihre immer wieder interessanten umfangreichen Informationen Angelika Puschmann

  4. Meine GFR ohne Ozonhochdosistherapie nach Lahodny liegt meist bei 66 . Danach bei 78 …es hält ca. 2-3 Monate an. Nach Inuspherese sogar ĂĽber 80.

  5. Meine Ärztin hat mir Nierenwickel mit Natron empfohlen. 2 Teelöffel. Natron in einem Viertelliter heissem Wasser auflösen und sich dann mit dem getränkten Tuch einen Wickel machen. Wärmeflasche drunterlegen. ca. 20 Minuten wirken lassen.
    Wirkt unterstĂĽtzend und ist auch entspannend.

  6. Herzlichen Dank für Ihre Bemühungen und die Veröffentlichung dieses sensationellen Erfolges!

    Der herausragende Arzt Dr. Bernd-Michael Löffler hat in einem sehr guten Webinar über B-Vitamine, veröffentlicht von Lab4more, erwähnt, dass er seinen Patienten mit schlechter Nierenfunktion Vitamin B12 plus Acetyl-Carnitin gibt. Damit kann bei seinen Patienten die Dialyse immer vermieden werden. Ich kann das in einem Fall bestätigen mit GFR 17 (Schrumpfniere und weitere schwere Comorbiditäten), die Nierenfunktion hat sich wieder erheblich verbessert.

    Nachfolgendes NICHT veröffentlichen, weil Off-Topic:
    Falls Sie sich das Webinar anschauen wollen bitte via Mail melden. Da ich nicht das Copyright besitze, kann ich den Link nur privat weitergeben.
    Ich hatte vor einigen Wochen die von Ihnen gesuchte Studie in Ihrem Parkinson-Artikel an ihre o.g. Mail-Adresse mehrfach geschickt, aber keine RĂĽckmeldung erhalten. Vielleicht nicht angekommen.
    Nebenbei: Parkinson, ALS, Huntington, Fibromyalgie sowie Erkrankungen des Gehirns wie Autismus, Schizophrenie etc. können alle in die Heilung bzw. erhebliche Verbesserung gebracht werden mittels extremer Hochdisis Thiamin (Vitamin B1). Hierzu gibt´s umfangreiche Präsentationen im Youtube-Kanal „EONutrition“.
    Infos hierzu incl. wissenschaftliche Grundlagen kann ich Ihnen bei Interesse ebenfalls mailen.

  7. Lieber Dr Retzek! VIELEN herzlichen Dank fĂĽr unermĂĽdlichs Engagement, der Menschheit Gutes zu tun zu wollen, und immer weiter zu suchen und zu finden:-)!

  8. Wo bekomme ich den Nierentee der funktioniert? Kann mein Apotheker nach Ihrem Rezept den Tee herstellen? Gibt es nähere Angaben? Verfolge Ihren Blogg seit 2 Jahren. Ich persönlich schwöre suf Young Livingöle und habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht. Für meine Allergien Hausstsub, Pollen, Pilzsporen sind nicht mehr vorhanden. Einzig die Tierhaaralkergie besonders gegen Katzen und Pferde bin ich nicht losgeworden. Grippeimpfung brauche ich nicht da das Thievesöl super hilft. Bin nie länger als 3-4 Tage krank. Danke für den Blogg.

  9. Wow, danke fĂĽr den wertvollen Tipp. Werde ich gleich in meiner Praxis weitertesten.
    Dr. Veronika Königswieser, Wien

  10. dieser Hinweis kam per email:

    …….. Habe gerade ihren Arikel bzgl. Niereninsuffizienz gelesen.
    Ich gratuliere – tolle Teemischung.

    Ich wĂĽrde bzgl. Kreasenkung noch die Brennnesselsamen unter die Lupe nehmen. In der ganzheitlichen Tiermedizin ein tolles Hilfsmittel bei beginnender NI.

    https://www.researchgate.net/publication/239315235_Herbs_for_Relieving_Chronic_Renal_Failure?fbclid=IwAR10Muws4PugkErQvOExewfMHs9c1Z2FFfSOp7OiiFLu26Yf5Z6DnDOvSAk

    Und am besten natürlich mit Bioresonanz oä. energetischen Verfahren ausgetestet.

    Dachte; es könnte relevant für ihre Patienten sein.

    ……….

  11. Sehr geehrter Herr Dr. Retzek!

    Im Nov. 2022 wurde bei mir eine Niere + Nierenzellkarzinom entfernt. Seither sinkende GFR – zurzeit 53. Hab mir jetzt die Rezeptur bei meiner Apotheke mischen lassen. Ist der Tee als Kur ĂĽber einen best. Zeitraum zu trinken oder dauernd?

    Werde Ihnen in einigen Monaten meinen Erfolg, GFR mitteilen wenn Ihnen das recht ist.

    LG
    Wolfgang aus Braunau

Kommentar gerne erwĂĽscht wenn sie hilfreich fĂĽr Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: