Metabolisch Kochen

-

Hier könnte ihr Restaurant stehen: Ihr Koch oder muss eine Metabolic Balance Schulung erfolgreich absolviert haben sowie einer im Personal (Chef, Koch ..) Metabolic Balance durchgeführt haben, d.h. mit den Prinzipien vertraut sein.

In Österreich absolvieren jährlich 40-60.000 Klienten einen MB-Plan, in Deutschland etwa fünf mal so viel. Metabolic Balance ist damit ein ernstzunehmender “Faktor” und könnte tatsächlich Werbetechnisch für Sie – als Restaurant- oder Hotel-Leiter interessant sein.

Sie benötigen KEINE extra Lebensmittel, MB arbeitet nur und ausschliesslich mit ganz normalen  Lebensmitteln. Sie müssen nur befähigt sein, die Mengen in etwa gut abzuschätzen und “Metabolisch” zuzubereiten, also nicht frittiert oder “totgebraten” oder gekocht. MB entspricht damit tatsächlich der ganz normalen, guten, leichten Küche die viele Gäste schätzen!

Etwas Roggenbrot eingefroren, sowie einige Äpfel auf Vorrat sind sicherlich kein Problem, für eine absolut perfekte Metabolic Balance Küche.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit der Ordination auf

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

×