Cimetidin wieder erhältlich

-

betrifft v.a. unsere Tumor-Patienten. Das alte Magenmittel CIMETIDIN, welches off-Label die Suppressorzellen (TRegs) hemmt und damit jeder Immuntherapie hilft, war jetzt einige Zeit vergriffen. Wir haben es in ITALIEN gefunden (s.u.), bekommen es aber jetzt wieder in Österreich (400mg OP1/50) in der Salzburger-Tor Apotheke bei uns.

 

Cimetidin

repurposed drug Cimetidin ist ein ungewöhnlich potenter TReg-Hemmer. Die regulatorischen T-Zellen sind die Meisterzellen der Immunsuppression und schütten TGF-ß und Interleukin-10 aus, womit sie alle Immunzellen dramatisch hemmen. Dadurch sind Immuntherapien – die im Labor super wirksam sind dann am Tumor selber oft sehr wirkungsarm. Cimetidin ist also ein IMMUN-THERAPEUTIKUM

Cimetidin hat ungewöhnlich gute Studiendaten (Original-Studie).

 

Italien

Cimetidin gab es nicht mehr in Österreich, aber in Italien

„Etideme 200mg Cimetidina 10 Brausetabletten € 6,50 im Handel“

Um obige Studien-Daten nachzuvollziehen benötigt man 800mg. Die nimmt man abends – am besten 2h nach dem Abendessen, so beeinflußt man den Magen nicht aber hat die Immunwirkung. 

 

 

Weiterführende Hinweise

(Visited 1.394 times, 1 visits today)
Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzekhttp://www.retzek.at
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen. Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und Vorträge.  Diese Website dokumentiert umfangreiche eigene Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze. Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
Ärztekammer Disclaimer
Ärztekammmer Disclaimer die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend“. Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit ärztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wofür Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelmässig Anerkennung ausgesprochen bekommt. Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der Ärzte“ verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.
Kommentare ansehen oder schreiben

3 Kommentare

  1. Cimetidin ist ebenfalls in Deutschland z.B. Cimetidin Acis 800 mg Tbl. 100 St. zu 35,55 € erhältlich. Es unterliegt der Verschreibungspflicht.

  2. ist Cimetidin gleichzusetzen mit Natriumbicarbonat? Dies soll ja auch Krebszellen zerstören. Ich würde gerne wissen, ob Cimetidin die Gallenfuktion beeinflusst und ob man es hierbei problemslos einnehmen kann? Kann man Cimetidin mit Salvestrol kombinieren? Vielen Dank für ihre wertvollen Hinweise!

Schreibe eine Antwort zu Dr.med. Helmut B Retzek Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: