Anrufbeantworter

-

Wir arbeiten praktisch immer mit Klienten, ob direkt oder in der Telefonsprechstunde. Auch unsere Sekretärin, Fr. Siglinde Wundsam, führt die Anmeldungen fürs MB in unserer Praxis durch und hat dadurch fast immer den Telefonhörer in der Hand. Dadurch sind wir de fakto schwer direkt telefonisch zu erreichen. Da das oftmalige Anrufen bis zum „Durchkommen“ für die Anrufer unzumutbar war, haben wir unsere Telefonanlage derartig erweitert, dass Sie zuerst auf einen Anrufbeantworter geleitet werden.


  • Die Anrufbeantworter auf der Ordinations-Nummer 07672-23700 werden Mo-Do 8-11h regelmässig abgehört und ehestmöglich zurückgerufen.
  • Die Metabolic-Sprechstunde 07672-23700-20 findet Mo, Di, Do von 14h30 – 15h30 statt. Auch hier wird aus den genannten Gründen der Anrufbeantworter zwischengeschalten.

Wichtig: bitte laut, langsam und deutlich sprechen, bitte den kompletten Namen sowie die Telefonnummer (Handy!!) angeben, ev. die Nummer auch wiederholen, damit wir Sie sicher verstehen und entsprechend rück-kontaktieren können.

….. “immer nur der Anrufbeantworter!” ….

Ja, der ist bei uns immer zwischengeschalten, damit SIE nicht immer wieder um eine freie Leitung anrufen müssen bzw. in einer Warteschleife landen.

Wir hören jedoch ab und an die Beschwerde der „Nichterreichbarkeit“ mit dem Zusatz „ja, aber mit einem Anrufbeantworter spreche ich prinzipiell nicht“, „bei Anrufbeantworter lege ich gleich auf, den höre ich mir gar nicht an“.

In diesem Fall können wir Ihnen gerne anbieten persönlich am Vormittag (Mo-Do, 8-11h) zu einer Terminvereinbarung vorbeizukommen.

Nicht vergessen: wir haben Zeit und vor allem auch Spass dabei, ihre Rückmeldungen entgegenzunehmen oder ihre Plan-Änderungswünsche zu besprechen oder auch ihre Probleme damit zu lösen zu versuchen.

Das Sie uns nicht direkt am Telefon erreichen, sondern über unser Anruf-Beantworter-Rückruf-Modell geschieht mit Rücksicht auf Ihre Zeit – weil wir fast immer mit „Ihnen“ – den Klienten – in Kontakt sind.

Vorheriger Artikel
Nächster Artikel

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

×