Sammelseite für typische Dunkelfeld-Befunde: wir haben von Nadine Bukowski und Gunnar Torbohm die Dunkelfeld-Diagnostik der Parasiten gelernt. Über Patienten und deren Ansprechen auf bestimmte Medikamente können wir die Validität dieser Diagnostik bestätigen.

Wird zunehmend befüllt wenn wir Befunde haben, die auch serologisch und durch Therapie-Erfolg bestätigt wurden.

 

Askaris suis

Fall 1 – November 2017

Nachweis erfolgte auch serologisch im Tropeninstitut Wien, Patient seit 7 Jahren schwerst krank (bisher als psychosomatisch von der Schulmedizin eingestuft – Vorbehandlung 4 x 6 Monate Antibiose gegen ebenfalls vorhandene Borrelien mit mässiger Verbesserung) – mit Einläufen kommen die Würmer raus, hier typischer Klo-Befund

viele Monate später, derselbe Patient – deutliche Symptomen-Verbesserung:

im Dunkelfeld unten leider immer noch auffindbar Ascaris-Larven-Bruchstück (Enddarm, Anal, Schwanzteil), eingeblendet im Bild auch eine Skizze der Larve –

Hier wurde bereits 2 x Parasiten-Medikament nach „Japanischem Protokoll“ vom Tropeninstitut durchgeführt. 

 

Fall 2 – Okt 2018

Nachfolgender Patient hat recht ähnliche Symptomatik (nur wesentlich schwächer), die hier dargestellte Region zeigt die Analregion der oben dargestellten Wurm-Larve, weitere Bruchstücke (Schwanzteil) habeen wir im selben Bluts-Tropfen gesehen. Ich hab ihn auch ins Tropeninstitut überwiesen, wir haben noch keine serologische Bestätigung, aber bioenergetisch spricht er perfekt auf die entsprechenden Antihelmintika an.

 

operative Wurm-Entfernung

 

 

 

 

(Visited 1.003 times, 1 visits today)
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.   Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen - Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw. - neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite [toggle title="Ärztekammer Disclaimer"] Ärztekammmer Disclaimer die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend". Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit ärztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wofür Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelmässig Anerkennung ausgesprochen bekommt. Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen. [/toggle] 

Kommentar gerne erwüscht wenn sie hilfreich für Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.