Anton Racher bietet im Jahr 2011 wieder mehrere Kurse in Effektiven Dehnungsbewegungen an. Ich (Dr. Retzek) empfehle diese √úbungen ausseroAK_1_Wn4Ogz4lrQ1DI_yyy-at-newsrdentlich da sie f√ľr nahezu alle Schmerzzust√§nde am Bewegungsapparat eine deutliche Linderung, tw. sogar v√∂llige Heilung bringen.


Email von Anton Racher:

Aufgrund des großen Erfolges, Fortsetzung im neuen Jahr!

 

Sie haben richtig gelesen, meine Frau Erika und ich machen im Fr√ľhjahr 2011 wieder¬†

mit unseren¬†¬†„EFFEKTIVEN DEHNUNGSBEWEGUNGEN“ weiter.

 

Wir sind selbst, nach fast zweij√§hrigem Praktikum, immer noch begeistert und √ľberrascht, wie schnell sich Bewegungseinschr√§nkungen und Verk√ľrzungen,¬†die sehr oft auch schmerzhaft sind, aufl√∂sen.

 

Im Jänner starten wieder einige Kurse, mit teilweise etwas abgeänderten, aber auch neuen Bewegungen.

 

Kurs: 

‚ÄěEFFEKTIVE DEHNUNGSBEWEGUNGEN‚Äú¬†

 

10 Einheiten, je 1,5 Std, Kosten: ‚ā¨ 120.- (f√ľr Wiederholer ‚ā¨ 100.-)

 

jeweils Montag im Seminarhaus der Franziskanerinnen in Vöcklabruck 

10.1.- 11.4.2011

18:15-19:45  AUSGEBUCHT

od. 

20:00-21:30

 

oder

 

jeweils Dienstag in der Oberbank Schwanenstadt  

11.1.- 29.3.2011

9:00-10:30

 

oder

 

jeweils Dienstag im Pfarrheim Bach  (neben Bergern) 

11.1.- 29.3.2011

18:15-19:45

od. 

20:00-21:30

 

 

Anmeldungen f√ľr den Kurs bitte an:

 

Massageinstitut 

Anton Racher

4690 Schwanenstadt, Bergern 13

 

Tel. erreichbar: Montag, Mittwoch und Donnerstag 

von 8 Р12 Uhr unter 0 76 73 / 44 30

 

e-mail: massage-racher@aon.at

 

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

ANTON RACHER

 

(Visited 94 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.