Hemmung von T-REGs führt zu einer Immun-Entblockierung: T-REGs sind immunsystem-unterdrückende T-Lymphozyten Vom Krebs missbraucht blockieren T-REGs Immun-Strategien gegen Krebs.  

 

T-REGs als Immun-Suppressoren

regulatorische T-Lymphozyten – kurz T-REGs – sind Immunbremser. Ursprünglich sollte diese Zell-Population innerhalb des Immunsystems ausgleichend / bremsend wirken und überschiessende Immunreaktionen verhindern helfen. 

Bei Auto-Immun-Krankheiten spielen T-REGs eine Rolle, v.a. aber in der Tumor-Therapie, da sie unsere Bemühungen das Immunsystem gegen den Krebs zu aktivieren aushebeln: der Tumor ist voller TREGs (und MAF2-Makrophagen) welche die von uns (zB per Mistel usw.) hoch-stimulierten Killerzellen zum Einschlafen bringen.

Eine der Möglichkeiten gegen T-Regs ist die „homöopathische Chemo“ = metronomische Chemotherapie, wie sie von Prof. Douwes in der St. Georg Klinik in Bad Aibling durchgeführt wird (siehe mein Artikel „metronomische Chemo-Therapie„).

 

Echinacea Wurzel-Extrakt vermindert T-REG Anzahl und Effekt

eine neue Studie aus April 2014 zeigt im Mausmodell, dass durch 3 wöchige Gabe von ECHINACEA Wurzel-Extrakt die Anzahl von T-REG Zellen runtergefahren wird.

Immun-Aktivität steigt

Als Folge trat tatsächlich der Effekt ein, den man erwartet: eine stärker Reaktion des Immunsystems auf Antigen-Präsentation.

 

(Visited 234 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.