nach Anh√∂ren eines Podcasts von Mike Adams √ľber Zeolith hab ich die Thematik nochmal recherchiert.

√ľber Mike Adams

Mike Adams„Health Ranger“ Mike Adams ist ein US-Aktivist: ein Journalist vom Beruf der zum Gesundheits-Aktivisten wurde, mit einer grosser Website auf der er sehr aktiv und „kritisch“ Gesundheits-Infos sammelt,

– typisch USA – verkn√ľpft mit libert√§rem politischem Aktivismus, Verschw√∂rungs-Theorien und Misstrauen gegen US-Staats-Organisationen und Industrie.

Mike Adams Labor

im Jahr 2015 hat sich Mike ein analytisches Labor mit hochqualitativen Ger√§ten angeschafft und begonnen, Gesundheitsprodukte und mehr auf ihre Inhalts-Stoffe zu √ľberpr√ľfen.

Dabei fand er heraus, dass einige „Natural Products“ und „Organic Food Products“ tats√§chlich sehr hohe Werte von Blei, Cadmium, ….. enthielten. Weiter unten berichte ich, was Mike Adams √ľber die Wirksamkeit von Zeolith herausgefunden hat.

In K√ľrze erscheint ein Buch von Mike Adams mit Untersuchungsergebnissen von hunderten Produkten. Ich habe es bereits vorab-bestellt und werde sicher dar√ľber berichten.

Food Forensics: The Hidden Toxins Lurking in Your Food and How You Can Avoid Them for Lifelong Health
  • Adams, Mike (Autor)
  • 392 Seiten - 26.07.2016 (Ver√∂ffentlichungsdatum) - BenBella Books (Herausgeber)

 

√ľber Zeolith

Zeolith Kristallstruktur von Wikipedia
Zeolith Kristallstruktur von Wikipedia

Zeolith ist einfach gesagt eine Form der „Heilerde“:

ein gemahlener Stein mit einem speziellen Kristallgitter in dem „Mikroporen“ vorhanden sind. Diese Poren sind je nach Zeolith mit Ca, Mg, K, Na …. gef√ľllt, welche gegen andere Ionen ausgetauscht werden k√∂nnen.

Zeolithe binden v.a. AMMONIUM-Ionen, ein ziemlich giftiges Stoffwechselzwischenprodukt welches die Leber unbedingt entgiften muss. 

Bei Leber-Funktions-Schwächen reichert sich im Blut Ammoniak an, dies beeinträchtigt sehr stark die Hirnfunktion (Brain-Fag).

Ich fand zahlreiche Studien mit eindeutigem, sehr deutlich positiven Effekt von 1-3% Zeolith-F√ľtterung bei¬†Stalltieren: Schweinen, K√ľhen, H√ľhner ….. Diese sind ja (G√ľlle) hohen Konzentrationen von Ammoniak ausgesetzt und Zeolith kann diese deutlich abbinden. Nicht nur Ammoniak sondern auch Aflatoxin, Nitrate, u.a.m. toxische Substanzen k√∂nnen durch Zuf√ľtterung von Zeolith vermindert/verbessert werden –> STUDIEN

Zeolithe √ľberall angepriesen, weil ……

Zeolithe werden als „generelles Entgiftungs-Mittel“ heute angepriesen und unkritisch verwendet, dies liegt v.a. an der hohen Gewinnspanne, die damit zu machen ist.

Kostet der Zeolith bei der Steinm√ľhle im feinsten Mahlgrad < 30 Cent ¬†pro Kilogramm wenn man sich auf die Abnahme von mehreren Tonnen einl√§sst,

wird dann z.b der bekannteste Zeolith: PANACEO um 60,- f√ľr 400 Gramm verkauft. Hier erleben wir also eine Gelddruckmaschine auf der Basis von Steinpulver.

Desswegen finden¬†wir¬†„Zeolith-Parties“ und „Zeolith Informations-Abende“, desswegen die hohe Verbreitung von Zeolith heute, auch in der „komplement√§ren Szene“ funktionieren alle Mechanismen die wir von BigPharma kennen.

Man soll mich nicht missverstehen: auch wir verschreiben täglich zB Panaceo DETOX weil es gut testet (während das Panaceo Med fast nie gut testet) und weil es eindeutig in Phasen notwendiger Detox deutliche Verbesserungen bewirken kann.

Zeolithe sind nicht alle gleich

Die Praxis zeigt uns: Zeolith ist nicht Zeolith.¬†Nicht nur die Zusammensetzung der einzelnen Zeolithe variiert, es kommt auch besonders auf die Korngr√∂sse an. Grobe Zeolithe haben weniger Oberfl√§che um zu binden und sind daher weniger Wirksam, die feinen Zeolithe wiederum k√∂nnen in einem empfindlichen Darm Entz√ľndungen f√∂rdern, da Silicium-Dioxid ein starker Reizstoff f√ľr das Bindegewebe darstellt.

Dies h√§ngt v.a. von der Grunderkrankung ab, f√ľr den entzundenen Darm denken wir an erster Linie an grobkornigen Zeolith.

Desswegen halten wir in der Ordination ein Panel von etwa 10-15 verschiedenen Zeolithen und testen energetisch/kinesiologisch, welches der Produkte gut verträglich ist (wir beginnen immer mit dem billigsten).

Die Frage mit dem Aluminium im Zeolith

Zeolith ist per se eine Aluminium-Verbindung, k√∂nnte also Aluminium an den K√∂rper abgeben. Es gibt hinweise dass dies stattfinden kann, ich habe aber daf√ľr keine Studien gefunden. Im Gegenteil: nach 3 Monate Zeolith-Gabe bei Schweinen fand sich im Vergleich zu nichtbehandelten Schweinen nicht mehr Zeolith, siehe meine Seite „Aluminium und Zeolith„.

Wer anderslautende Hinweise hat, m√∂ge sie mir bitte unbedingt schreiben oder unten als Kommentar einf√ľgen (mit Referenz nat√ľrlich!)

Zeolith soll Aluminium entgiften können

Angeblich, so wird es ja erzählt, kann man mit Zeolith Aluminium ausleiten. Aluminium ist wegen der reichlichen Chemtrails heute ein ernster Belastungsfaktor und nur schwer zu diagnostizieren (im DMPS Ausscheidungs-Test kommt Aluminium kaum heraus) und auch schwer auszuleiten (v.a. mit Desferal).

Aluminium hat eine hohe Affinität zu Silicium-Dioxid und anderen Silikaten, daher nahm man an, dass Zeoith perfekt zur Aluminium-Ausleitung möglich sei.

Mike Adams Versuche mit Zeolith

Nun endlich zu Mike Adams Untersuchungen. Mike¬†ist tats√§chlich ein Geschenk f√ľr viele von uns, da er mit seinem Labor Reihenuntersuchungen durchf√ľhrt und uns mit dem Ergebnis beschenkt:

Mike baut einen „k√ľnstlichen Magen“ – einen chemischen Reaktor in dem er S√§ure, Laugen, Metall-Salze usw miteinander reagieren l√§sst.

Dabei stellte er fest, dass Zeolith einzig CAESIUM binden konnte. Kein einziges sonstiges Metall, weder Alum, noch Quecksilber oder Blei konnte durch Zeolith gebunden werden.

Mike Adams im O-Ton

Mike Adams und sein Zeolith Versuch
Mike Adams und sein Zeolith Versuch

 

Zeolith kann sogar schaden

Nach den Versuchen von Mike Adams setzte der von ihm verwendete Zeolith Aluminium und Blei frei! 

Fragw√ľrdige Untersuchung

Allerdings ist Mikes Untersuchung unvollständig. Es gibt verschiedeneste Zeolithe: Bentonit, Klinoptilolith, Montmorillonit u.v.m. РMike geht nicht im Detail drauf ein.

Mike hat bereits 2014 ein Youtube ver√∂ffentlicht um die Vorgehensweise darzustellen. Ab 4min in diesem Video zeigt¬†er den „Verdauungs-Versuch“.

https://youtu.be/fvC4Mxoa0Sc?t=3m34s

Laut Mike ist Quecksilber sehr leicht abzubinden, schwer ist das Krebserzeugende CADMIUM und besonders Aluminium. 

Einfaches Apfelpectin bindet zB Quecksilber gut ab, einen Apfel vor dem Fisch zu essen sch√ľtzt vor dem Quecksilber im Fisch (√ľber Fisch-Belastung hab ich schon geschrieben).

Weizengras hat laut Mike Adams grosses Binde- und Ausleitungsvermögen. Dies ist mit hoher Wahrscheinlichkeit viel weniger belastet als Spirulina oder Chlorella, bei denen er angeblich kaum ein Produkt ohne Schwermetall-Belastung gefunden hat.

 

Fazit zum Zeolith

wir verwenden daher Zeolith zeitlich begrenzt und v.a. zur Leber-Entgiftung mit dem Schwerpunkt „Ammoniak-Resorption“, besonders zusammen mit Ornithinaspartat (Hepa Merz). Der Effekt ist unzweifelhaft.

F√ľr Aluminium nehmen wir Desferal und Enteros-Gel, was ich auf einer eigenen Seite beschrieben habe, wenn ich mehr Infos √ľber Mike Adams Forschungsergebnisse habe, werde ich dar√ľber berichten.

 

Wer sinnvolle bzw. hilfreiche Anmerkungen, Studien oder Hinweise hat, soll sie bitte unten als Kommentar einf√ľgen.

 

(Visited 4.249 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

 

Kommentar gerne erw√ľscht wenn sie hilfreich f√ľr Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.