„Kommentare geschlossen“ – f√ľr alle Posts auf einmal reparieren

im MySQL- PHPMyAdmin folgenden SQL ausf√ľhren

UPDATE `xyposts` SET `comment_status`=’open‘ WHERE `comment_status` = ‚closed‘;

und in Einstellungen / Diskussionen das automatische Schliessen nach XX Tagen abdrehen (ist irgendwie voreingestellt), desswegen hatte ich so wenige Kommentare auf der Seite, weil die relativ rasch geschlossen waren. Ist mir nie aufgefallen seit dem Serverwechsel.

 

(Visited 531 times, 1 visits today)
Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬† Wissenschaftliche Arbeit und¬†Forschungs-Beitr√§ge.¬†Zahlreiche Artikel¬†und¬†Vortr√§ge.¬† Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬† M√§ssige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aush√§lt bitte einfach nicht lesen - Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw. - neue Eintr√§ge abonnieren --> im Footer der Seite [toggle title="√Ąrztekammer Disclaimer"] √Ąrztekammmer Disclaimer die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend". Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt. Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien "das Standesansehen der √Ąrzte" verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen. [/toggle]¬†

1 Kommentar

  1. Lieber Herr Dr.Retzek,

    ich bin von Beruf Reisebusfahrer und durch eine Vorerkrankung an jedem Medizinischen Beitrag egal von
    wem sehr Interessiert so bin ich auf ihre Seite gestoßen.
    Was Sie f√ľr ein Medizinische Wissen haben ist f√ľr mich einmalig, machen sie weiter so und lassen sie sich von den Pillen Verschreiber nicht nicht von ihrer Linie abbringen. Ihre Beitr√§ge von ihnen schicke ich nach dem lesen immer an einen Arzt in Landau weiter.
    Ich habe mir viele wirklich viele Medizinische B√ľcher gekauft darum kann ich √ľber viele Themen mitreden,
    leider ist es sinnlos mit den G√§sten √ľber Krankheiten zu reden weil sie von nichts eine Ahnung haben.
    Thema Krebs, f√ľr was hat Prof. Warburg 1931 den Nobelpreis bekommen, ich glaube das wissen selbst
    Deutsche √Ąrzte nicht.
    Ich kann nat√ľrlich nicht alle √Ąrzte auff√ľhren deren B√ľcher ich lese, aber die wichtigsten sind Dr.Strunz
    Dr. Bracht, Prof. Spitz , Raimund von Helden, Dr Reuther, Dr.Rath, Dr.Levi( Vit C) ich könnte so noch lange
    weitermachen.

    Ich w√ľnsche Ihne und Ihrer Familie eine Gesegnete Weihnacht und ein Erfolgreiches Neues Jahr.

    Mit freundlichen Gr√ľ√üen

    Klaus Karl

Kommentar gerne erw√ľscht wenn sie hilfreich f√ľr Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.