Website Ganzemedizin.at „gehackt“

-

einige Leser haben mir Fehlermeldungen und Umleitungen auf Bezahltseiten berichtet. Mein BITDEFENDER hat nix gezeigt, ich hab KASPERSKY installiert und der hat auf HEUR.TROJAN.SCRIPT.GENERIC hingewiesen. Wenn man dr√ľber nachliest kommt man auf Antiviren-Blogs die Kaspersky als SCARE-WARE und Schlange√∂l und √ľberm√§ssig zickig beschreiben.

Wer noch Fehlermeldungen bekommt bitte unbedingt email an mich: heli.retzek@ganzemedizin.at

mit WORDFENCE konnte ich den CACHE als möglicherweise belastet finden und hab ihn gelöscht, seither nörgelt KASPERSKY bei mir nicht mehr.

Wordfence ist allerdings nicht kompatibel mit der neuen PHP-Version, die eine striktere Definition der Variablen verlangt –> wieder deinstalliert.

Jetpack Scan (Premium-Version) liefert keine Fehlermeldung, Bitdefender sagt OK, Kaspersky jetzt auch.

LESER lieferten immer noch FEHLERMELDUNGEN zur√ľck die auf div. Umleitungen und PHP-Injections hingewiesen haben.

was mir wirklich geholfen hat

https://quttera.com/  

diese Online Scanner Website hat mir 29  Seiten gezeigt, die gehackt waren.

nach ABSTELLEN aller Plugins und löschen des CACHES war alles gut

In der Folge

hab ich

  • die gesamte Website gel√∂scht,
  • auf das neueste PHP 8.2 updated,
  • eine vollst√§ndig neue WordPress-Installation gemacht,
  • das THEME v√∂llig neu eingespielt,
  • die wichtigen Plugiins vollst√§ndig neu eingespielt,
  • die alten Plugins und das THEME umprogrammiert wenn FEHLERMELDUNGEN (immer zugriff auf nichtdeklarierte ARRAY-Variablen) gekommen sind
  • 2 Tage „verkackt“ und wieder viel dabei gelernt!

 

bitte – wer jetzt immer noch FEHLERMELDUNGEN vom VIRUS-Scanner bekommt unbedingt eine Email an mich – am besten mit einem SCREEN-CUT – danke

email: heli.retzek@ganzemedizin.at

 

Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzekhttp://www.retzek.at
Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen. Wissenschaftliche Arbeit und¬†Forschungs-Beitr√§ge.¬†Zahlreiche Artikel¬†und¬†Vortr√§ge. ¬†Diese Website dokumentiert umfangreiche eigene Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. M√§ssige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aush√§lt bitte einfach nicht lesen
√Ąrztekammer Disclaimer
√Ąrztekammmer Disclaimer die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“. Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt. Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.
zeige Kommentare oder schreibe selber einen Kommentar

Kommentar gerne erw√ľscht wenn sie hilfreich f√ľr Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.