„Ern√§hrung und Degeneration“

80 jährige gesunde haben 15j Enkel die dick, schlapp, oft krank und unaufmerksam sind.

  • Wieso haben alle Kinder Zahnspangen und Brillen?
  • Ist Fleisch gut oder schlecht?
  • Lieber √Ėl oder Butter?
  • Milch: sch√§digt oder hilft? Was ist mit Eier?

Was sind die Geheimnisse einer optimalen Ernährung die uns gesund wachsen und gesund altern lässt.

Aufr√ľttelnden Dias √ľber 40j Forschungsarbeit von Dr. Weston Price ¬† „Degeneration und Ern√§hrung“ ¬†kl√§ren ¬†„artgerechten Haltung“ von Kind und Erwachsenen.

 

Vortrags-Inhalt

15 verschiedene Ern√§hrungsarten wurden √ľberpr√ľft: in USA, S√ľdamerika, Arktis, Asien, Afrika, Europa

 

wunderbar leistungsfähig und gesunde Menschen

Forschung Westson Price Deep Nutrition

„Traditionelle Ern√§hrung“ f√ľhrt zu leistungsf√§higen, gesunden und gl√ľcklichen Menschen22

 

 

 

 

 

 

 

 

dann kam es zur √úbernahme der „westlichen Di√§t“ und es ver√§nderte sich pl√∂tzlich die Leistungsf√§hi9keit, gesundheit und das Aussehen der Menschen drastisch

 

jede Generation mit „westlicher Ern√§hrung“ immer kranker

Weston-Price Ernährungs-Forschung

nicht-traditionelles Essen macht Fehlbildungen und Degenerationen

 

 

 

 

Daraus ergeben sich eindeutige Hinweise √ľber wichtigkeit einer „Deep Nutrition“, einer N√§hrstoffreichen Ern√§hrung. Wie sieht diese aus, ist diese auch bei uns zu bewerkstelligen?

Was ist notwendig, wichtig und richtig? Diese Fragen wollen wir mit deutlichen Indizien klären!

 

 

 

 

Dr. Retzek Р seit Jahren intensive Auseinandersetzung mit Ernährung Рpräsentiert eindrucksvollen Diavortrag mit neuen Forschungsergebnissen aus den USA.

Atrium-Apotheke Schwanenstadt (gleich beim Kreisverkehr / Hofer) –¬†Freitag ¬†16. November 2012 – 18h 30

 

(Visited 159 times, 1 visits today)
Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬† Wissenschaftliche Arbeit und¬†Forschungs-Beitr√§ge.¬†Zahlreiche Artikel¬†und¬†Vortr√§ge.¬† Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬† M√§ssige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aush√§lt bitte einfach nicht lesen - Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw. - neue Eintr√§ge abonnieren --> im Footer der Seite [toggle title="√Ąrztekammer Disclaimer"] √Ąrztekammmer Disclaimer die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend". Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt. Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien "das Standesansehen der √Ąrzte" verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen. [/toggle]¬†

Kommentar gerne erw√ľscht wenn sie hilfreich f√ľr Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.