tricks & functions that helped me a lot doing my praxisprogram. I also got a lot of help from the internet, so I can pay back

 

Scenario: User wants to search the Database for 1 … X tokens (like Fulltextsearch in google) –> build SQL-Search-String

‚builds a WHERE sentence consisting of several WHERE Fulltext-searchstrings¬†

Function KomplexesWHEREKriterium(SuchString As String, DatenbankFilterFeld As String, Optional TrennZeichen As String = “ „) As String
Dim i As Long, j As Long, a() As String, s As String, ss As String
If pos(TrennZeichen, SuchString) <> 0 Then
a = Split(SuchString, TrennZeichen)
For i = 0 To UBound(a)
s = IIf(s <> „“, s + “ AND „, „“) + „([“ + DatenbankFilterFeld + „] LIKE “ + DoTK(„*“ + (a(i)) + „*“) + „)“
Next
Else ’nur ein Text
s = „[“ + DatenbankFilterFeld + „] LIKE “ + DoTK(„*“ + SuchString + „*“)
End If
ss = “ WHERE (“ + s + „) „
KomplexesWHEREKriterium = ss
End Function

 

(Visited 6 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

 

Kommentar gerne erw√ľscht wenn sie hilfreich f√ľr Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.