Kollegen, wir alle haben viel zuwenig Zeit und doch Informationsbedarf. Ich kann vielleicht mit diesem Hinweis das Leben des einen oder anderen erleichtern:

der TV-Festplatten-Receiver/Recorder von Topfield ist programmierbar

http://www.topfield-europe.com

und im Internet gibts gute, praktikable Programme zum Runterladen und zum Installieren:

JAGs EPG http://www.topfield-europe.com/forum/forumdisplay.php?f=58

hat die Möglichkeit in der automatisch aktualisierten Programm-Vorschau (wird automatisch vom Topfield vom Satelit bzw. aus dem Kabel runtergeladen) eine Fulltext-Suche über den Sendungs-Namen & Sendungs-Beschreibung.

Dadurch übersehe ich KEINE Sendung auf den gut 100 Kanälen, die die Suchbegriffe „Homöopathie“, „Gehirn“, (Bulle von) „Tölz“ … mehr,

weil ich nur 1x pro Woche einen Programm-Search mache, dann entscheide was mich interessiert, dies wird dann aufgenommen und ich schau mir die Sendung an, wann ich will und wann ich zeit habe – ohne jede Werbung (ich hab seit >1 Jahr mehr keine Werbeunterbrechung gesehen), weil ich mit FASTSKIP: http://www.topfield-europe.com/forum/showthread.php?t=6446

einfach auf Knopfdruck die Werbung überspringe.

 

So: jetzt noch ein wichtiger Hinweis zum Topfield: er wird ziemlich heiss und mit der ORF-Decoder-Karte kann es bei Überhitzung zu Problemen kommen:

Hier hab ich ein super-tool gefunden:  Notebook-Lüfter-Pad „Traveller Cooler“

http://www.pearl.de/a-PE5569-1512.shtml?query=notebook%20lüfter

sehr praktisch. Ich habs auf dem Topfield liegen und wenn der zu heiss werden könnte, schalte ich den Lüfter auf der kleinen Stufe ein: absolut leise, neben dem TV nicht hörbar. Irgendwie hab ich es nicht geschafft es am Topfield eigenen USB-Port bezüglich Stromanschluss zu betreiben, also hab ich es auf den Ipod-Netzladestation gehängt.

Super tool, ich könnte ohne Topfield nicht leben !!!

 

 

 

 

 

(Visited 48 times, 1 visits today)

Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und Vorträge

Umfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.  

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

Ärztekammer Disclaimer

Ärztekammmer Disclaimer

die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit ärztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wofür Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelmässig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der Ärzte“ verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.