Patienten mit Querschnitt haben aktuell v.a. mit rein symptomatischer Therapie in der akutphase zu rechnen. In der nachfolgenden Reha-Phase wird ihnen v.a. nahegebracht mit dem Schicksals-Schlag gut umgehen zu k√∂nnen („glauben sie ja nicht dass dies noch was wird“). Weiterf√ľhrende Therapien sind immer nur experimentell und werden nicht generell verwendet. Ich m√∂chte daher diese Seite als Sammel-Seite f√ľr neueste Erkenntnisse aus Wissenschaft und Komplement√§rmedizin zur Behandlung bei Querschnitt halten, da selbst bei geringstf√ľgiger Besserung der Sch√§digung durch ev. nachfolgend beschriebene Massnahme eine substanzielle Erleichterung der folgenden Lebensjahrzehnte stattfinden kann.

Der Haupttherapeutische Ansatz muss jedoch – das ist und bleibt einfach so – fr√ľhzeitig, in den ersten Wochen nach Sch√§digung – einsetzen.

 

Clemens Kuby

erstaunlich dokumentierter Fall einer Querschnittsl√§hmung die wieder genesen konnte, sein Buch ist interessant und soll unbedingt fr√ľhzeitig gelesen werden:

  • http://de.wikipedia.org/wiki/Clemens_Kuby
  • Buch bei Amazon wo Kubi seine Selbstheilung beschreibt
  • http://www.clemenskuby.de/

 

Hochdosiertes VitC als Infusion reduziert Schaden und Gewebsverlust sehr deutlich

Studie 2014

 

Pioglitazone verringert Schadens-Ausmass in expermimentellen Querschnitts-Verletzungen drastisch

Glitazone sind millionenfach verwendete Antidiabetika die PEROXISOMEN induzieren k√∂nnen und damit die Zuckerverbrennung aber auch den Abbau von freien Radikalen anheizen k√∂nnen in Diabetikern. Dieser Effekt ist jedoch nicht verantwortlich f√ľr die fantastischen NEUROPROTEKTIVEN Efffekte der Glitazone, wesswegen jetzt Studien bei Amyotropher Lateral Sklerose laufen (siehe meine Seite zur ALS). Im Tier-Model f√ľr R√ľckenmarks-Verletzungen haben die Glitazone ausserordentliche Effekte gezeigt:

Studie 2007 – zeigt > 50% Reduktion des Schadensausmasses nach Querschnitts-R√ľckenmarks-Spinal-Verletzungen in der Ratte durch 4 x Gabe von Pioglitazone.

 

Alphaliponsäure mindert Schadens-Ausmass

siehe meine Alphaliponsäure РSeite

 

 Interessante studie an QS. Ratten di e wieder ihre Funktion bekamen

http://derstandard.at/1336698429198/Neues-Verfahren-Gelaehmte-Ratten-lernen-wieder-laufen

 

ggf. rufen sie mich bedingungslos an: 0664-2642765 oder √ľber die Nummer meiner Frau 0680-2140354 oder die Privatnummer: 07672-23700 (-11) – beim Querschnitt kommt es auf Stunden an, m√∂glichst fr√ľhzeitiges Eingreifen ist notwendig – nehmen sie keine R√ľcksicht und versuchen sie mich rasch zu erreichen!

 

(Visited 247 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.