Prafull Vijazakar / Ausgezeichneter klassischer Homöopath, steht in der Tradition von Boenninghausen, Hering, Kent, HF Allen und beruft sich ausschliesslich auf Hahnemanns Organon.

prafull vijayakar in Gautin 2006Beschreibt Miasmatik als „Reaktionsdynamik“ im Organismus und benutzt Miasmatische Wahrnehmung und Analyse von körperlichen/mentalen Symptomen um zum tiefst-möglichen Arznei-Mittel zu finden.

Erkennt „miasmatische Stigmata“ als (nur temporäre) Indikatoren für das gerade aktive Miasma an, präzissiert und erweitert die Heringsche Regel um die Forderung eines stadienhaften Verlauf aus dem tieferen Miasma in die Psora sowie innerhalb eines Miasmas aus höherwertigen Ebene in eine tieferwertige (zB: KrL –> Haut) mit gleichzeitig sichtbarer Änderung der miasmatischen Stigmata.

Findet viele Parallelen in aktuellen Wissenschaft wie zB embryologische Gewebsentwicklung für Fortschreiten/Heilung von KH, typische (patho-) physiologische entzündliche Reaktionsmuster als Ausdruck miasmatischer (Fehl-) Regulation.

Beweisst,

1) dass Therapie die nicht die tiefste miasmatische Ebene umfasst a priori unterdrückend wirkt

2) der Ausdruck der Allgemeinregulation (Thermoregulation / Durstverhalten / Charakter-Grundstruktur) a priori genetisch determiniert wird und daher jedenfalls vom heilenden Arzneimittel („Genetisches Similie“) mitabgedeckt sein muss

(Einschränkung: in „chronischen Fällen“)

Diese (1) „Schärfung“ homöopathischer Theorie und (2) Rückbesinnung auf klassische Wurzeln sowie (3) Abgleich mit modernen Wissenschaftlichen Erkenntnissen führt nach Vijayakar zu einer „vorhersagbare, sicheren Heilung“.

Daher bezeichnet er seine Vorgehensweise als „Predictive Homeopathy“.

 

 

Aktuelle Weblinks zu Vijayakar

  • Genetic Code – ein Online Magazin mit fantastischem Preis ($60 für 3 Issues! – ein indisches Monatsgehalt!)

 

Material zu Predictive Homeopathy

 Seminarmitschriften

 

Predictive Homeopathy
Predictive Homeopathy

HERVORRAGENDE Seminar-Bücher von Renate Greissl, ganz fantastisch und liebevoll gestaltet. Ausgezeichnete Arbeit!

Diese sind allemal ihr Geld wert! Unbedingt kaufen!

EX/IN – MM Band 1

Ex In von Vijayakar, MM Band 1
Ex In von Vijayakar, MM Band 1

Sehr nützliche MM auf Deutsch erschienen, Differenzierung der Introvertierten und Extrovertierten Arzneien ExIn

 

Weiteres Material

1) Mitschrift Heli Retzek, Seminar GAUTING Juli 2006 (private Mitschrift von Heli, Version 1.0) 50MB Winword DOC file („speichern unter …“)

2) Mitschrift Heli Retzek, Seminar ANITA Salunke Juli-2005, Gauting (private Mitschrift von Heli, 21 MB Word ZIP File –> viele Fotos

3) Mitschrift Dr. Frank Kirstein (kirsteinpost @ gmx.de), Seminar Anita Salunke, Juli-2005, Gauting (private Mitschrift von Frank) 1 MB Word Doc File

4) Radar Addition Text File für das Kapitel „Persönliches Kapitel“ (ab Synthesis 9.0) – Repertoriumsteil „Essentials of Pediatrics“ von Dr. Pravin B Jain (abgetippt von Heli Retzek), weiters die Temperatur und Durst/Modalitaten der Arzneien nach Prafull Vijayakar au dem Buch Schätze und Vorlesungen von Dr. Prafull Vijayakar von Günter Lutz

Essentials of Pediatrics für Radar

 

vijay_NT1

Nachträge – Essentials of Pediadrics: klick auf Bild zum Vergrössern

Vijay_durst

Nachträge – Vijay DURST – klick auf Bild zum Vergrössern

 

 

vijay_temp

Nachträge – Vijay TEMPERATUR – klick auf Bild zum VErgrössern

 

 

o Anleitung zum Einbau der Text-Datei siehe: Nachträge Text bzw. RADAR – Nachträge/Übersicht

o Bei Fehlermeldungen beim Importieren dieser Files bitte einen Hinweis an mich heli.retzek @ ganzemedizin.at

 

 

Predictive Websites

5) lebendige Homepage besonders der Predictive Group in Indien

5.1. Cases der Predicitive Group, auch Prafulls Cases

6) Homepage von Predictive Homeopathy – Prafull Vijayakar – kaum aktiv

 

Deutschsprachige Predictive Ansprechpartner

7) Vertreter und Ansprechpartner für Predictive Homeopathy im deutschsprachigem Raum

Inge Stadler, Oliver Müller, Erika Rau

 

Jahrelange Schüler von Praful Vijayakar

8) Predictive Homöopathen, seit Jahren „Schüler“ von Vijayakar

Günther Lutz: seine Prafull Site mit seinem Kurztext zur: Predictive Homeopathy

 

Bücher von Vijayakar

9) Bücher von Vijayakar in deutscher Sprache:

• Dr. Prafull Vijayakar, Die homöopathische Behandlung akuter Krankheiten

Best.Nr: 86527, 180 Seiten, 34,00 €, Verlag Peter Irl

• Dr. Prafull Vijayakar, Die Theorie der Unterdrückung

Best.Nr. 85631, 142 Seiten, 29,80 €, Verlag Peter Irl

• Dr. Prafull Vijayakar, Die Gesetzmäßigkeit der Miasmen

Best.Nr. 85632, 174 Seiten, 39,80 €, Verlag Peter Irl

• Günter Lutz, Schätze und Vorlesungen von Dr. Prafull Vijayakar

Best.Nr. 86423, 71 Seiten, 19,80 €, Verlag Peter Irl

 

Zeitschriften von/über Vijayakar

11) Zeitschrift der Predictive Group

11.1 Bezugsquelle der Zeitschrift in Deutschland

seit April 2007 – last change Mai 2007 (HR)

 

Kritik an Vijayakar bzw. Predictive

12) „kritisches Referat“ von Traudl Wölkl – sehr interessant

 

 

Weitere Predictive Homeopathy Einträge auf meiner Homepage

 

[blog_list thumb=“medium“ showposts=“19″ post_content=“excerpt“ category_in=“616,566″ pagination=“true“ disable=“more“]

 

(Visited 444 times, 1 visits today)

Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und Vorträge

Umfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.  

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

Ärztekammer Disclaimer

Ärztekammmer Disclaimer

die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit ärztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wofür Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelmässig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der Ärzte“ verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.