Zungen-/Mundh√∂hlen-/Tonsillen-/√Ėsophagus-/Haut-/Vaginal-/Rektum-/Penis-Karziom: schwer und schlecht schulmed. zu behandeln. Zusatzm√∂glichkeiten werden hier gelistet.

Sammelseite auf der ich Eintrage, wenn ich bei meinen Recherchen √ľber interessantes zum Plattenepithel-Karzinom treffe.

Siehe auch meine Seite „Hautkrebs“ – auch dort sind spannende Studien zum Thema Plattenepithelkarzinom.

 

 

Prophylaxe

  • Vitamin C und Calcium reduzieren Risiko um 30%, Vitamin E bringt nichts: ¬†Studie 2011

 

Therapie

  • OPC = ¬†Traubenkern-Extrakt blockieren die Biomarker f√ľr Metastasierung einer Plattenepithel-Karzinom-Zell-Linie sowie „Normalisieren“ die Zellen wieder (durch Hemmung der √ľberm√§ssigen Expression von EGFR und NFkB). Studie Februar 2012
  • (√ľbrigens: selbes Ergebnis wurde auch ¬†mit MELANOM festgestellt: Studie Juni 2011)
  • Soja-Proteine induzieren Apoptose –> Soja bei Mundkrebs
  • Super ergebnisse mit LDN –> Studien
  • Metformin – blockiert die Stammzellen, verst√§rkt Chemo- und Bestrahlungs-Empfindlicheit –> meine Metformin-Seite
  • Apigenin (Flavonoid aus Kamille) – kann Stammzellen hemmen bzw. Hypoxie-Response verhindern: Studie 2016
  • HPV-16 in ca 30% der F√§lle beteiligt – Studie 2016
  • Traubenkern-Extrakt – hemmt EGFR stark, bringt Apoptose, zus√§tzlich EGCG super ¬†FullTextPDF2016
  • Blutzucker-Erh√∂hungen verschlechtern Ergebnis von Chemo/Bestrahlung (Cx-Carcinom) Nov 2016
  • zur Bestrahlung Valproat geben, blockiert die Ausbildung von EMT –> siehe Seite Valproat
  • Jiaogulan-Tee
  • Xylitol (birkenzucker) hemmt spezifisch das Wachstum und Glycolyse von Mund-Karzinom –> siehe eigene Seite
  • Curcumin zur Bestrahlung: „potenziert die Wirksamkeit der Bestrahlung durch Erh√∂ung der Radiosensitivit√§t √ľber NFkB Hemmung“ – 2020 – nur eine Studie stellvertretend f√ľr 21.
  • ¬†

 

(Visited 898 times, 1 visits today)