eine Patientin erzählt mir folgende mitteilenswerte Geschichte: sie hätte vor Jahren heftigste Pankreatitis gehabt! 

Im Krankenhaus meinten die Ärzte, wenn der Hausarzt nicht so prompt reagiert hätte und glieich den Krankenwagen gerufen hätte, wäre sie sicher innerhalb der nächsten Stunden verstorben, sie war bereits bewusstlos.

Sie bekam als Behandlung Nahrungskarenz und Dunstwickel, am vierten Tag begann sie nach Lektüre des Buches von Maria Treben eine heimliche Zusatzbehandlung:

Heimlich hat sie unter die Dunstwickel Wattebauschen mit Schwedenbitter (aus der Apotheke) auf die befettete Haut gelegt, diesen mit Aluminium-Folie zugedeckt, dann den Dunstwickel drüber.

einige Tage danach danach meinte der Arzt bei der Ultraschall-Kontrolle: er würde nichts mehr von der Entzündung sehen.

Er holte extra seinen Kollegen her um ihm „dieses Wunder“ zu zeigen, denn – drei Tage vorher hätte die Bauchspeicheldrüse noch heftigst ausgesehen.

Sein Kollege meinte dann zu ihm: ja, er wäre der Aufnahmearzt gewesen und  „was glaubst du wie die Bauchspeicheldrüse damals ausgesehen hat!“

„was haben sie denn gemacht um so eine Wunderheilung zu bewirken?“

 

Die Patientin ist tatsächlich ausgeheilt, hatte nie wieder ein Rezidiv und kann alles essen, ist aber Jahre späte ran einer Spätfolge erkrankt: Zuckerkrankheit (war damals allerdings auch 130 kilo schwer, also völlig Diabetes-gefährdert).

 

Maria Treben's Heilerfolge: Briefe und Berichte von Heilerfolgen mit dem Kräuterbuch "Gesundheit aus der Apotheke Gottes"
  • Treben, Maria (Autor)
  • 368 Seiten - 05.10.2013 (Veröffentlichungsdatum) - Ennsthaler (Herausgeber)

 

Orthomolekularmedizinische Behandlung

aus der Medizin der Vitamin- und Mikronährstoff-Therapie gibt es ebenfalls sehr erfolgsversprechende Behandlungs-Ansätze für die akute Pankreatitis!

 

Akute Entzündungen mit Heilender-Erdung / Earthing neutralisieren

Clint Ober und Stephen Sinatras Buch über das heilende Erden
Clint Ober und Stephen Sinatras Buch über das heilende Erden – hier der Link auf AMAZON

Wir haben in der Ordination immer wieder eindrucksvolle Erlebnisse, wenn wir Patienten auf entzundene und schmerzende Stellen einfach eine Erdungs-Elektrode kleben. Oft lässt die Entzündung nach einingen Minuten schon nach, oft schon nach 15min schmerzfreiheit. 

Tatsächlich erscheint mir die „elektrische Neutralisierung der freien Radikale die bei einer Entzündung entstehen durch Erd-Elektronen“ als nahezu wundersam. Ich empfehle jedem Kollegen sich einige EKG-Elektroden und ein entsprechendes Erdungs-Kabel in der Praxis zu halten und dies auszuprobieren, phänomenal!

Ich hab auf unserer Earthing-Seite ausgibig drüber geschrieben

(Visited 933 times, 2 visits today)

Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und Vorträge

Umfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.  

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

Ärztekammer Disclaimer

Ärztekammmer Disclaimer

die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit ärztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wofür Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelmässig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der Ärzte“ verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.