Gruppentreffen MB-User: Mittwoch, 1. April 2009 um 19h im GH Lindner,

Thema soll diesmal sein: Kochen, Kochrezepte. Teilnehmer sind gebeten, ihre „Favorites“ (Lieblingsrezepte) mitzubringen. Kochprobleme und M√∂glichkeiten sollen diskutiert werden.¬†

 

 

Thema soll diesmal sein: Kochen, Kochrezepte. Teilnehmer sind gebeten, ihre „Favorites“ (Lieblingsrezepte) mitzubringen. Kochprobleme und M√∂glichkeiten sollen diskutiert werden. Optimal w√§re es, wenn Teilnehmer „ihre Rezepte“ vorher einreichen (email), damit wir bereits mit einer Liste der Rezepte kommen k√∂nnen, optimal w√§re nat√ľrlich mit Foto.

Das Gruppentreffen ist zum gegenseitigen Erfahrungs-Austausch f√ľr MB-Anwender gedacht, wobei auch „Neu-Interessierte“ gerne willkommen sind – im Gespr√§ch mit den Anwendern erf√§hrt man ja besonders „ehrlich“ und viel dr√ľber. Ich kann aber bem Gruppentreffen keinen „Einf√ľhrungs-Vortrag“ √ľber MB machen – daf√ľr haben wir andere Strukturen in der Praxis vorgesehen (hierf√ľr einfach anrufen). Zur „Vor-Information“ f√ľr Neu-Interessierte verweise ich sowohl auf die Homepage als auch auf den hervorragend gestalteten Artikel in der Gesund-Leben / Interspar Zeitschrift.

Wie √ľblich bitten wir die Teilnehmer um Voranmeldung (Email, Anruf –> Anrufbeantworter).

Weiters bitten wir die Teilnehmer hungrig zum Lindner (Hotel/Gasthof-Lindner, Lumpistrasse in V√∂cklabruck – bei der Feuerwehr/AMS/Industriestrasse) zu kommen und auch dort die Mahlzeit zu konsumieren, damit wir den Raum wieder bekommen, f√ľr einige MB-Mahlzeiten ist gesorgt.

Dr.Retzek wird kurz √ľber das Gew√ľrz Curcuma und dessen Anti-Krebs-Aktivit√§t referieren, auch einige Worte √ľber Amalgam-Ablagerungen im K√∂rper sprechen. Bis jetzt waren wir immer so an die 30 Teilnehmer – der Saal w√ľrde durchaus 50 Teilnehmer vertragen, wir laden euch sehr herzlich ein. ¬†

Wenn bestimmte Fragen vorhanden sind, bitte diese per email einreichen, damit ich sie vorbereiten kann bzw. ggf. dr√ľber einen kleinen Vortrag halten kann.

Team MB, Lenna und Heli Retzek 

 

 

(Visited 60 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

 

Kommentar gerne erw√ľscht wenn sie hilfreich f√ľr Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.