Spray zur Selbstbehandlung bei starken lokalisierten Schmerzen – bildet eine mesotherapeutische Schmerz-Behandlung nach

 

Mesotherapie – wirkungsvollste pharmakologische Therapie

Mesotherapie bedeutet, dass wir minimalste Mengen von Medikamenten, zB das Schmerzmittel Morphium, mit einer ultrafeinen Nadel direkt „in die Haut implantieren“.

Die Wirkungen sind unnachahmlich, gigantisch! Jeder Arzt sollte Mesotherapie erlernen!

mein allererster Meso-Fall

Ich war beim Einf√ľhrungsvortrag zur Mesotherapie – gehalten ca 2010 von Dr. Sabine Wied-Baumgartner – in Linz in der √Ąrztekammer. Sie sprach davon, dass man Xylocain als Tr√§gersubstanz mit allen m√∂glichen Substanzen mischen k√∂nnte und zeigte in einem kleinen Film wie man dies anwendet. Mir war klar, dass ich dieses Ausbildung unbedingt machen w√ľrde, es war sehr √ľberzeugend.

Am n√§chsten Tag – ein Samstag – hatte ich in V√∂cklabruck Wochenend-Dienst. Bereits um 9h fr√ľh kam der erste Anruf „heftige R√ľckenschmerzen, die ganze Nacht im Sitzen zugebracht“. Die arme Frau brauchte fast 10min um nur bis zur T√ľre zu kommen um mir zu √∂ffnen, ich erfuhr jedoch, dass sie neben einem Fentanyl Schmerzpflaster noch Novalgin und Diclofenac nahm, weil sie Metastasen eines Schilddr√ľsen-Karzinoms hatte, welche ihre Knochen anknabberten.

„was soll ich denn jetzt mit meiner l√§cherlichen Diclofenac Spritze machen, liebe Frau? Sie nehmen ja 10x so starke Medikamente schon ein!“¬†

„Herr Doktor, sie m√ľssen was tun, ich halte es nciht mehr aus, das Kreuzweh plagt mich seit vielen Jahren aber so schlimm wie heute nacht und jetzt war es noch nie“.

„Na gut, ich kann was probieren, ich habe gestern abend etwas gelernt“ – ich nahm Xylo und Vendal und die d√ľnnste Nadel, die ich zur Verf√ľgung hatte und versuchte das, was ich gestern abend kurz demonstriert bekommen hatte nachzubilden, machte quasi mikrofeine L√∂cher mit der Nadelspitze in die Haut und liess einen Tropfen mit dem Medikament dr√ľberstehen, der sollte sich einsaugen in die Haut und dann Wirkung entfalten, hatte Dr. Sabine demonstriert.

„Ich hab da jetzt f√ľr ihren R√ľcken kaum einen halben Milliliter gebraucht, da sind noch 4 Milliliter √ľber, soll ich das auch beim Krebs machen?“ – „Neinneinnein, ich ertrage keine zus√§tzichen Stiche mehr – obwohl das gar nicht weh getan hat“. „Na gut, ich lass die Spritze in ihrem K√ľhlschrank, vielleicht √ľberlegen sie es sich noch, rufen sie mich bitte unbedingt an, ob es was gewirkt hat“

Tats√§chlich, nach 3 Stunden kommt der Anruf: „m√∂gen sie nicht doch noch mal kommen, Herr Doktor? Mir gehts so gut im Kreuz wie seit vielen Jahren nicht mehr, tats√§chlich sp√ľre ich √ľberhaupt nichts mehr!“. Nat√ľrlich bin ich hingefahren und habe diese neue „Mesotherapie“ auch rund um die Tumor-Metastasen gemacht.

Einige Tage sp√§ter kommt ein Anruf in meine Ordination: „Hier Dr. xxxx, sie waren bei meiner Tante am Wochenende“ – ich erwartete nun geschimpft zu werden, normale Mediziner sind ja allem nicht-klinischen i.d.R. feindlich gegen√ľber eingestellt. „Meiner Tante gehts so gut, sie hat √ľberhaupt keine Schmerzen mehr, sie hat mit allen anderen Schmermitteln aufgeh√∂rt, aber jetzt gehts langsam wieder los. K√∂nnen sie nochmal hinfahren und das wieder machen bitte?!“.

Ich hab das aus Zeitmangel abgelehnt aber dem Kollegen am Telefon erklärt, wie er es selber bei seiner Tante machen kann.

 

Problem Mesotherapie – man muss zum Arzt

diese Therapie kann nur ein Arzt machen, der dies gelernt hat. Bei manchen Patienten möchte man diese Therapie wiederholt einsetzen, da sie nur palliativ und nur begrenzte Zeit wirken kann, wie zB bei Tumorpatienten, oder bei heftigen Herpes Zoster-Schmerzen.

Man kann diese Therapie nicht dem Patienten lernen / beibringen, dazu ist zuviel Übung mit der Nadel notwendig, das bringt kein Laie zusammen, was aber wenn die Patienten von weit weg sind? Wie können wir diese Patienten regelmässig Mesotherapieren, auch wenn sie in Köln leben?

 

DMSO als Nadel-Ersatz

aber wir haben ja unser wunderbares DMSO als Schlepper-Substanz, welche alle anderen Medikamente in die Haut bzw. unter die Haut schleppen kann. So habe ich einen Spray creiert, mit dem man dem Patienten eine wiederholte „Mesotherapie“ mit nach hause geben kann.¬†

Wir passen die Rezeptur nat√ľrlich individuell an, das lernt man in der Ausbildung in der Gesellschaft f√ľr Mesotherapie bei Dr. Sabine Wied-Baumgartner.

 

Schmerz-Spray nach Dr. Retzek

Hier gebe ich die Zusammensetzung meines Schmerzsprays f√ľr Kollegen bekannt:

 

  • 40ml DMSO
  • 20ml Xylocain 2 %
  • 5ml Vendal – wir nehmen aber neuerdings das 3,5 x wirksamere Methadon-Razemat
  • 35ml Magnesium-√Ėl 30%

kommt in eine 100er Braunflasche und ein Spr√ľh-Aufsatz drauf, kann bis zu 2 x t√§glich angewendet werden.

 

Wunderbar bei heftigen und chronischen Schmerzen, zB Peniskarzinom, Herpes Zoster, Polyneuropathie, Trigeminus ……

 

 

 

 

(Visited 633 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.