zB Herstellung liposomales Vitamin C oder liposomales Curcumin

 

Ultraschallreiniger

Die Frage, ob man einen Ultraschall-Reiniger direkt oder die Flüssigkeit nur in einem Glass-Gefäss zur Liposomalen herstellung verwenden kann ist „Geschmack-Sache“.

Für die Reinsubstanz Vitamin C oder andere SAURE Flüssigkeiten würde ich nur Glas verwenden, da durch die Ascorbin-Säure sicher Chrome/Eisen/Nickel aus dem Ultraschallreiniger rausgelöst wird.

Natürlich benötigt man starke Ultraschallreiniger, zB Profi-Labor-Reiniger

(Visited 7.255 times, 1 visits today)

19 Kommentare

  1. Danke für die sehr informative und gut recherchierte Webseite.
    …..sage ich als ein langjährig betroffener und gut informierter Borreliose-Patient.

    Und wenn Ihre österreichischen °Borrelise-Experten“ meckern, sollen sie es besser machen.

  2. Kann ich denn zur Herstellung dann ein Glas in das Ultraschallgerät stellen? Oder brauche ich ein Gerät mit einem Glasbehälter?

    • soweit ich Anleitung verstanden habe kann Glas reingestellt werden. Es soll natürlich möglichst dünnwandig und grossvolumig sein. Ich hab mir für die Ordination einen profi-labor-Sonicator gekauft.
      Klinghardt lässt es im Mund lipopholisieren: Eine Kapsel zB Melatonin öffnen in den Mund geben, dazu einen TL Phospholipid-Exchange und dies für 15min durchkauen.

  3. Muss ich dann das Glas in einem Wasserbad reinigen lassen?

    Also in den Ultraschall Reiniger Wasser rein, dann das Glas und in das Glas die zu Vitamin c Mischung

  4. Sollte man bei Ultraschallgeräten kein Gehörschutz benutzen? Mich wundert es,dass das Thema Gehörschutz nicht besprochen wird. Liebe Grüße Morpheus

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.