Leinsamen enth√§lt Lignane, die SERM = selektive √Ėstrogen-Rezeptor-modulierende Wirkung aus√ľben. Ist das jetzt gut oder b√∂se bei ER+++ Brustkrebs?

 

Studie 2015 Рes wird Brust und Ovarial-Krebs bei Mäusen induziert, durch das Leinsamen-Lignan werden die Krebsischen Veränderungen blockiert und wieder normalisiert. Aus dieser Studie schliessen die Autoren dass das Leinsamen РLignan positiv bei Brustkrebs ist und nicht stört.

Studie 2012 – mit MC-7 beimpfte M√§use die √Ėstrogen-rezeptor +++ Brustkrebs tragen wird sowohl Leinsamen-Lignan als auch Sesam-Lignan verabreicht, beide diese Substanzen werden im K√∂rper zu einer √∂strogen-√§hnichen Substanz umgewandelt. Es zeigen beide Lignane (vom Leinsamen wie vom Sesam) eine Krebswachstumshemmend Wirkung, nur der Leinsamen zeigt eine proapoptotische Wirkung (Tumor-Tod-induzierend). Bei den den Leinsamen-M√§use schrumpft der Krebs um 23%

 

 

(Visited 611 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.