Stammzellen sind resistent gegen Chemo, Bestrahlung, Hormon-Therapie usw., je mehr Stammzellen desto unheilbarer der Tumor.

Hier sammle ich Strategien die gegen Stammzellen wirksam sind.

 

fish oil capsules isolated on white background.
fish oil capsules – hervorragendes Anti-Krebs und Anti-Atheriosklerose-Mittel

Fischöl РOmega 3 Рhilft gegen Leukämie-Stammzellen

siehe meine Seite „Omega-3 und Leuk√§mie-Stammzellen

 

 

Metformin hilft gegen Stammzellen und Metastasierung auf unterschiedlichste Art und Weise

Metformin ist eine neuer heimlicher Star der biologischen – metabolischen Tumor-Therapie.

glucophageDieses alte, bew√§hrte, gut vertr√§gliche und billige (patentfreie) Diabetesmittel konnte bei Diabetikern, die weltweit normalerweise eine 2-3x erh√∂hte Krebsrate gegen√ľber Nicht-Diabetikern haben die Krebsrate bei den Metformin-Verwendern im Vergleich zu nicht-Diabetikern halbieren (siehe √Ąrztezeitschrift 2010).

Mittlerweile wissen wir dass Metformin den Krebs auf vielfältige Art und weise Hemmen kann, nciht nur bei Diabetiker, hier habe ich eine umfangreich mit Studien referenzierte eigene Seite geschrieben: Metformin gegen Krebs-Stammzellen

Ausserdem sind zahlreiche Informationen √ľber Metformin als Tumor-Therapeutikum auf meiner Metformin-Seite.

 

(Visited 634 times, 1 visits today)
Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬† Wissenschaftliche Arbeit und¬†Forschungs-Beitr√§ge.¬†Zahlreiche Artikel¬†und¬†Vortr√§ge.¬† Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬† M√§ssige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aush√§lt bitte einfach nicht lesen - Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw. - neue Eintr√§ge abonnieren --> im Footer der Seite [toggle title="√Ąrztekammer Disclaimer"] √Ąrztekammmer Disclaimer die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend". Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt. Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien "das Standesansehen der √Ąrzte" verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen. [/toggle]¬†

1 Kommentar

  1. Hallo lieber Herr Dr. Retzek,
    mit Begeisterung lese ich die unterschiedlichsten Informationen zu Tumorerkrankungen auf ihrer Seite. Besonders das schwierige Thema Stammzellen interessiert mich sehr. Haben sie von 6-Shogaol schon etwas geh√∂rt, bzgl Tumorstammzell-Problematik und haben sie damit schon Erfahrungen an Patienten sammeln k√∂nnen? An ihre Email Adresse schicke ich ihnen Infos bzgl. 6-Shogaol zur Stammzellbek√§mpfung. Leider stellt meines Wissens nur eine Apotheke in Deutschland ein Pr√§parat zur Infusion her und folglich liegt der Preis f√ľr eine Ampulle von 20mg 6-Shogaol bei 490,-!!!! Euro. W√ľrde mich √ľber eine Antwort sehr freuen. Herzliche Gr√ľ√üe aus Bayern
    Sonja Miller

Kommentar gerne erw√ľscht wenn sie hilfreich f√ľr Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.