auf dieser Seite sind Artikel verlinkt, die sonst nirgendwo abzurufen sind. Ich habe zB Kopien ALLER Künzli-Artikel (hoffentlich noch auffindbar abgelegt), die ich geplant habe einzuscannen und hier zur verfügung zu stellen. Ev. kann ein Student diese Arbeit übernehmen?

Wenn Du, werter Kollege, einen spannenden Artikel aus historischer Quelle hast, der wichtig ist, dann stell ihn hier bitte ein, unten hab ich die Kommentarfunktion frei geschalten, hier kannst du mit mir Kontakt aufnehmen.

 

[blog_list thumb=“small“ showposts=“40″ post_content=“excerpt“ category_in=“57″ pagination=“true“ disable=“more“]
(Visited 57 times, 1 visits today)

Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und Vorträge

Umfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.  

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

Ärztekammer Disclaimer

Ärztekammmer Disclaimer

die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit ärztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wofür Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelmässig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der Ärzte“ verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

 

4 Kommentare

  1. „. . . Ich habe zB Kopien ALLER Künzli-Artikel . . . “ Das war im Jahr 2011.

    Jetzt im Jahr 2014. Wo ist der Artikel Künzli ?

Comments are closed.