Job im Bereich selbstständiges Planen innovativer Gebäude- und Prozess-Technik in Vöcklabruck angeboten.

super Foto, repräsentiert Elmars Motto „unmöglich gibts nicht“. Hier mit meiner Tochter Kiara.

Elmar Wimmer junior

mein Schwager Elmar ist so richtig cool: schon als Student (Elektrotechnik) hat er eine Kläranlage für Berghütten entwickelt und wir sind zusammen mit dem Hubschrauber auf den Berg geflogen um sie zu installieren.

Die väterliche Haustechnik-Firma hat er dann – vor jetzt über 20 Jahren – übernommen und sie zur Utility-Planungs-Firma für innovativer Grossprojekte für neuen Energie und Technologie umgebaut.

 

Utility bedeutet

Elmars Leute planen am Computer (Autocad) die Reinstwasser- und Reinstluft-Versorgung, Abwasser-Entsorgung, Stromversorgung usw. für grosse Firmen, hier die Website dazu.

Elmar hat mit gerade 3 Mitarbeitern grosse Projekte so erfolgreich durchgezogen, dass er in der Szene als „Macher“ bekannt ist und „herumgereicht“ wird.

In den letzten Jahren sind mir folgende Projekte in Erinnerung:

  • Solarzell-Fabrik in Österreich
  • Solarzell-Fabrik in Indien
  • Solarzell-Fabrik in Argentinien
  • Ausbau im Pandorfer Designer Outlet
  • Chip-Fabrik in Deutschland für Bosch
  • Chip-Fabrik für Infineon in Villach
  • Lithium-Batterie-Fabrik in Deutschland für Chinesen
Selfi in Technik-Ebene der neuen Infineon-Baustelle 2021 – beim Suchen eines Reinstwasser-Lecks

Auf seiner Referenzen Seite sind viel mehr Projekte.

Die Dimensionen seiner Projekte sind für mich tw. schwindel-erregend. Elmar meint aber immer nur, dass sei alles nicht so schwierig, mit Hausverstand und ein wenig Computer-Kenntnis geht das alles eigentlich easy, dann erklärt er mir „Volumenmodelle“ die erst ganz zum Schluss zu einer konkreten Planung umgesetzt werden müssen und während dieser Zeit kann man alles „ganz easy herumschieben, das geht alles mit Hausverstand und ein wenig Technik-Kenntnis“.

Muss es auch tatsächlich sein, da er ja fast immer die halbe Woche oder länger im Flugzeug, in Sitzungen, auf der Baustelle usw ist und ihn seine Leute zuhause selten anrufen und um Hilfe oder Input bitten.

Elmar morgens in Madras, Indien – noch schnell eine Besprechung mit den Mitarbeitern

Andererseits hat er jetzt, wo wir zusammen im Urlaub sind, täglich irgendeine Video-Konferenz – „alles ganz easy“ – kommt er erst am Nachmittag an den Strand.

Das schwierigste sei es, meint Elmar, gute Mitarbeiter zu finden und diese dann entsprechend auszubilden.

 

CAD Kentnisse sind hilfreich, der Computer muss wirklich dein Freund sein und man muss Lust auf selbstständiges Konstruieren und technischen Hausverstand haben, alles andere kommt von selber. Eine HTL-Ausbildung ist von Vorteil, v.a. Gebäudetechnik – aber man kann alles lernen

auch so schaut mal eine Bau-Besprechung aus! In Argentinien 2018

Klar wird man dafür überdurchschnittlich bezahlt und ist die Arbeits-Atmosphäre super, sonst würden diese hervorragenden Mitarbeiter nicht jahrelang dabei bleiben. Wer solche Referenzen hat, den nimmt ja jeder mit Handkuss!

Elmar sucht einen oder mehrere Mitarbeiter(in) die mit ihm zusammen für viele Jahre die vielen spannenden neuen Projekte in innovativer Industrie mitgestalten wollen. 

Der Einstieg ist easy, das längerfristige Ziel ist aber sicher herausfordernd, weil selbstständiges Arbeiten nicht jedermann liegt. 

Elmar ist immer gut drauf und rund um ihn lachen fast immer alle – hier mit meiner Familie. Ich hab ihn noch nie rum-nörgeln gehört oder erlebt. „Fehler passieren, na und, dann macht man gleich weiter und hat was gelernt“

 

Wer sich dieser Herausforderung stellen will, der soll bitte gleich bei Elmar direkt anrufen: 0043-699-16380211 oder eine SMS oder WhatsUp mit Bitte um Rückruf dorthin senden.

 

Ach ja: Bau-Abschluss-Feier

 

 

(Visited 620 times, 1 visits today)
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.   Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen - Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw. - neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite [toggle title="Ärztekammer Disclaimer"] Ärztekammmer Disclaimer die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend". Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit ärztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wofür Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelmässig Anerkennung ausgesprochen bekommt. Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen. [/toggle] 

Kommentar gerne erwüscht wenn sie hilfreich für Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.