Eine Münchner Patientin mit ausgedehntem Brustkrebs hat von ihrem Biopsat eine nachträgliche genetische Analyse anfertigen lassen.

Sanoxsys in München, Ansprechpartner ist der Gynäkologe / Onkologe Prof. Schaller in Zittelstr. in Schwabing / München, in BRD Kassenarzt, total nett, man fühlt sich wohl.“

Die Auswertung war hervorragend und ausserordentlich beeindruckend in ihrer Aussagekraft. Das Tumorboard der Münchner Klinik hat auch tatsächlich das Ergebnis ernst genommen, auf eine Chemotherapie verzichtet – wegen vermutlichem nicht-ansprechen.

 

(Visited 480 times, 1 visits today)