gerade heimgekehrt von der Internationalen Ganzheitsmedizinische Tagung in Salzburg. 

Die Organisation dur Prof. Wolfgang K√∂stler – ja, nat√ľrlich mit einem ganzen Team – war eine Wucht. Die Vortragenden handverlesen mit tw. unglaublichen Themen, Vorstellung mehrerer Welt-Neuheiten:

Behandluneg von Tumoren mit polarisiertem Licht, Galvanotherapie als reelle Option selbst bei fortgeschrittenen Tumoren, Citrus-Flavenoide als Adjuvantien, Simoncini-Therapie, Dendritische Zellen, Mikroimmuntherapie, Enzymtherapie, Heil-Erdung, Hyperthermie, Pischinger, Grundsystem und Milieu, Frischzell-Extrakte, Infektionen, ….

einige der bekanntesten Vortragenden aus der integrativen und biologischen Medizin:

  • Dr. Thomas Rau, Paracelsus-Klinik
  • Prof. Friedrich Douwes, St. Georg Klinik
  • Prof. F√§ndrich, Univ. Kiel
  • Prof. Wolfgang K√∂stler, Wien
  • Dr. Alexander von Ardenne, BRD
  • Dr. Harry Lammers, NL
  • M. Kondritz, HP – Brauweiler
  • Dr. Ursula Bubendorfer, Kufstein
  • Dr. Ewald T√∂th
  • Dr. Walter Surb√∂ck u Prof. Wolfgang Z√∂ch, Maria Zell
  • Dr. M√ľnch, Ezymtherapie
  • Dr. Landenberger, Bad T√∂lz
  • und viele viele super Referenten mehr (Drrs. Kiontke, W√ľhrer, K√ľstermann, Seitz
  • ja, und auch – Dr. Helmut Retzek – hab 3 Referate beigetragen.

Das Programm und meine Referate finden Sie auf der Seite IGMEDT

(Visited 122 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

 

Kommentar gerne erw√ľscht wenn sie hilfreich f√ľr Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.