St. Leonhardt’s Hof in Bad F√ľssing, dort weden die besten W√§sser im Bayrischen Oberland sowie aus ober√∂sterreichischen Gegend als Trinkwasser abgef√ľllt. Der Besitzer, Herr Apfalter kauft ber√ľhmten Heilquellen auf und f√ľllt sie als Trinkw√§sser ab.

„Leonhardtsquelle“ ist aus Bad F√ľssing, St. Georgs-Quelle ist auch aus Bad F√ľssing, Mondwasser, Sonnenwasser, … insg. 6 verschiedene W√§sser. Privat trinken wir dieses Wasser – v.a. die Leonhartsquelle, schon alleine weil es in Glasflaschen geliefert wird und fahren extra nach Linz in den Biomarkt um es zu bekommen.¬†

Wir haben √ľber diese Hintergr√ľnde erfahren durch den Heilw√§sser-Experten Herrn Backfrieder Willibald, welcher als Juwelier sein Hobby umsetzt und Schmuck mit Inneren Werten – gef√ľllt mit Heilquellen-Wasser oder Lichtw√§sser oder Pflanzliche Essenzen herstellt. Nicht aus Gewinnsucht oder Abzockverlangen, sondern aus Begeisterung und Initiative!

 

Heilschmuck

Herr Backfrieder hatte einfach einen unsere Hinweise auf „Biophotonen-Feld“ und einen „Trick zur Korrektur des Biophotonenfeldes mit Hilfe eines polarisierenden Spiegels“ sofort aufgenommen und in seiner eigenen Juwelier-Werkst√§tte umgesetzt:

beim n√§chsten Besuch hatte er sowohl G√ľrtelschnallen wie auch Halskette mit dem Layout der Blume des Lebens (in reinem Silber und reinem Gold), mit einem Reinsilber/Reingold-Spiegel und Polarisations-Filter angefertigt.

Herr Backfrieder legt meiner Frau Lenna den Energie-Schmuck an, dieser ist aus reinem Silber

 

Wir waren v√∂llig erstaunt und fast wie „erschlagen“ √ľber die Wirksamkeit dieses Schmucks:¬†

Schmuck normalisiert das Biophotonenfeld vollständig!

Wir (Dr. Retzek) testen ja jede St√∂rung / Krankheit / Behandlung mit dem RAC/Biophotonen-Test¬†nach Techau/Altrock¬†oder mit dem BDORT nach Yokiashi Omura und k√∂nnen so recht schl√ľssig die Wirksamkeiten von Therapien feststellen anhand der Normalisierung der des k√∂rpereigenen Biophotonenfeldes.

Anders ausgedr√ľckt k√∂nnte man unsere Tests auch folgendermassen beschreiben:
wir testen die Aura auf Ver√§nderungen und k√∂nnen eine Behandlung durch „Normalisierung der Aura“ einsch√§tzen.

Blume des Lebens aus reinem Silber, dahinter blitzt der bds. blank polierte Rein-Silber-Spiegel durch

Die Prototypen von Herrn Backfrieder mit „Blume des Lebens / Polarisations-Spiegel“ zeigten eine ph√§nomenale Wirksamkeit, gemessen anhand der „Aura“: bei meiner Frau Lenna kam es zur v√∂lligen L√∂schung ihrer Pankreas-St√∂rung im Biophotonenfeld durch einen Silberanh√§nger, genauso durch eine Alpacka-G√ľrtelschnalle. Das Biophotonenfeld des gesamten K√∂rpers war „perfekt“.

R√ľckseite des Energie-Schmucks: ein Reinsilber-Spiegel, davor ein Polarisations-Filter zur Optimierung der k√∂rpereigenen Biophotonen: nur die optimalen, heilungsf√∂rdernden Biophotonen werden in den K√∂rper zur√ľck-gespiegelt, nach dem Prinzip von Renzo Celani

weitere Erfahrungen und „Schmuck-Behandlungs-R√ľckmeldung“

Bei einem gerade anwesenden Tumor-Patienten normalisierte sich die Aura √ľber dem Tumor vollst√§ndig durch die G√ľrtelschnalle, wir konnten mit unserem RAC-Test keine St√∂rung mehr nachweisen!

Ob dies nun nur eine Test-Artefakt ist oder sich dadurch l√§ngerfristig auch ein R√ľck-Kopplungs-Effekt auf die St√∂rung nachweisen l√§sst, verm√∂gen wir jetzt noch nicht zu sagen.

Das Grundprinzip entspricht jedenfalls der Biophotonen РRealignment РTechnik des bekannten einzigen wissenschaftlich validierten Heilers Renzo Celani. 

Renzo wurde von Prof. Fritz Popp¬†in seinem Biophotonen-Labor √ľberpr√ľft und seine F√§higkeiten optimale Biophotonen auszustrahlen best√§tigt, Renzos F√§higkeiten werden von Dr. Klinghardt regelm√§ssig in den Vortr√§gen ger√ľhmt.

 

Eine „testweise“ R√ľckmeldung zur Thematik k√∂nnte ich jedoch anbieten: wir hatten bereits bei unserem ersten Kontakt mit Herrn Backfrieder einer Patientin mit seit Kindheit vorhandener Melancholie die indizierte hom√∂opathische Behandlung vorenthalten und ihr nur einen Schmuck-Prototypen als Behandlung rausgesucht. Einen Schmuck, welcher ihr √ľber den Emotionspunkten des Kopfes auff√§lliges Biophotonenfeld normalisiert hat. ¬†Nach einem Monat seien die melancholischen Gef√ľhle um mehr als 50% vermindert nur durch Tragen dieses Schmuckes.

Wir werden demn√§chst mit Herrn Backfrieder den „Heiler mit dem R√∂ntgenblick“, Geog Rieder¬†aufsuchen um diesen Schmuck durch einen hellsichtigen Menschen in der Wirksamkeit √ľberpr√ľfen zu lassen.

 

Schmuck-Metall-Sorte ist leider individuell unterschiedlich

wie uns bereits Renzo Celani gezeigt hat, ist das Metall des Spiegels Individuum-spezifisch. Lenna zB benötigt einen Silber-Spiegel, die oben beschriebene Melancholie-Patientin wurde durch Silber eher verschlechtert, sie reagiert optimal auf Weissgold und Gold. 

Herr Backfrieder wird wohl nächstes Jahr (2017) in die Serienproduktion dieses speziellen Energie-Schmucks gehen. 

 

Von Herrn Backfrieder empfohlene Links

http://www.wamena.at/    unglaublich Interessanter Humusforscher Auersperg

https://www.seevilla.at/   dort kamen viele Intuitionen, Wanderung um 

Altausseer See = Klarheit
Grundlesse = Perspektive
Toplitzsee = Manifestation

http://stammzelltherapie-wien.com/   Stammzell-Transplantations-Therapie durch Dr. Heinrich, nach 3 Monaten 70% Erfolg um Knorpel wieder aufzubauen.

Dr. Franek РPhTh in Wien Рmit erweiterter Wahrnehmung.

Prof. Kröplin  http://www.tao-group.de/tec-news.html Рder grösste Visionär Weltweit. Freie Energien, mobile verformbare Häuser usw usf., informierte Maschinen leisten um 15% mehr.  

Abfalter – Bad F√ľssing¬†– hat 7 Quellen die ehemalige Heilquellen waren gefasst und f√ľllt sie ab.

 

 

 

(Visited 810 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.