Seminar-Ausschreibung von HomöoCampus / Erika Rau

Heilungshindernisse & Heilungshilfen – ‚parahom√∂opathische Ma√ünahmen‘ durchleuchtet am¬†21.09.2013

Helmut Retzek
Hahnemann nannte es die ‚ÄěBeseitigung von Heilungshindernissen‚Äú – Lebensumst√§nde, die nicht nur krank machen, sondern auch das Gesund werden erschweren. Seit 2008 erg√§nzt Dr. med. Helmut Retzek auf ganz unkonventionelle Weise und erfolgreich seine klassisch hom√∂opathische Arbeit durch Erkenntnisse aus der Pr√§ventionsmedizin, Antiaging-Medizin, modernste Schulmedizin, Orthomolekularmedizin, Physiotherapie und Manualmedizin u.a.m., immer unter dem Blickwinkel „Unterdr√ľckung & bzw. Behinderung der Hom√∂opathie durch Symptomen-Verlust“ oder „St√ľtzung der Lebenskraft und Besserung des Ansprechens auf Hom√∂opathie“.¬†
Dieses Seminar soll unseren Werkzeugkoffer an Erfahrung und Wissen um wirkungsvolle Untest√ľtzungen und adjuvante Therapien bereichern. Dr. med. Helmut Retzek kann hier mittlerweile auf einen umfangreichen Erfahrungsschatz im Bereich der Komplement√§rmedizin zur√ľckgreifen und rundet seine Praxiserfahrung stets mit Erkenntnissen aus der aktuellen Forschung ab.

Seminarinhalte:

  • Mangelzust√§nde trotz guter Ern√§hrung? Ern√§hrung, Vitamine und Mikron√§hrstoffe.
  • Ern√§hrungsbedingte Erkrankungen
  • Intoxikationen (z.B. Amalgam)! Hinweise, Diagnostik, Therapie allgemeine Stimulation des Immunsystems
  • Was tun wenn die Arzneien nicht durchschlagen?
  • Wissenswertes aus dem umfangreichen Bereich der Komplement√§rmedizin: was geht √ľberhaupt, was sind unterdr√ľckende und was st√ľtzend-hilfreiche M√∂glichkeiten
  • Bewegungs-Apparat: h√§ufige Quelle von Fehl-Diagnosen und Fehlverschreibungen Palliativsituationen ‚Äď welche M√∂glichkeiten haben wir erg√§nzend zur Hom√∂opathie und Schulmedizin?
  • Systemische Ans√§tze, Anamnese-Techniken
  • Praxissplitter und Fallbericht

Zielgruppe: 
Heilpraktiker, Therapeuten und √Ąrzte die ihr Hom√∂opathisches Repertoire verst√§ndnism√§ssig erweitern wollen, in ihrem therapeutischen Wirken lebendig bleiben m√∂chten und nach neuen Anregungen suchen.

Der Referent: 
Arzt, Hom√∂opath, seit 1998 Praxis f√ľr Allgemeinmedizin und Hom√∂opathie. 15j aussschliesslich klassische Hom√∂opathie, zahlreiche Artikel, Buchbeitr√§ge und Vortr√§ge. Nach eigener „Intoxikation “ die hom√∂opathisch nicht erkannt und eliminiert werden konnte mehrere Jahre in BurnOut-Situation. In der Folge 2007 Beginn einer umfangreichen Weiterbildung in vielen Bereichen der Schul- und Komplement√§rmedizinischen Fachbereichen, umfassende Recherchen zum Thema Orthomolekulare- und Komplement√§r-Medizin. Nachwievor 95% ausschliesslich klassisch hom√∂opathische Arbeit, erg√§nzt um „ganzheitsmedizinischen Aspekte“. Dr. Retzek verf√ľgt √ľber ein umfangreiches, breites Wissen, dass er kreativ, vielf√§ltig und erfolgreich einzusetzen versteht. Seine Arbeit inspiriert, bereichert und macht Lust auf mehr!

 

Seminarort: 

Die detaillierte Anfahrtsbeschreibung erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Unterkunft: 

Nähere Details mit der Anmeldebestätigung.

Seminarzeiten: 

21.09.2013

Sa 9.00 – 18.00 Uhr.
(Mittagspause jeweils 1 Stunde; Essen gibt es wie gewohnt unweit des Seminarortes.)

Kosten: 

‚ā¨ 120,00; erm√§√üigt ‚ā¨ 90,– f√ľr VKHD-, SHZ-, √ĄKH- und DZVh√Ą-Mitglieder sowie Studenten.

R√ľcktrittversicherung:¬†

Wir bieten Ihnen zwei m√∂gliche Versicherungspartner bei denen sie eine f√ľr sie individuelle Reise-/und Seminarkostenr√ľcktrittsversicherung abschlie√üen k√∂nnen:

Bitte beachten Sie, dass die R√ľcktrittsversicherung bis sp√§testens 30 Tage vor dem Seminarbeginn abgeschlossen werden muss. Selbstverst√§ndlich k√∂nnen sie zus√§tzlich zu ihren Seminarkosten auch die Kosten f√ľr Anfahrt und Unterkunft mit versichern. Hierzu bitten wie Sie darauf zu achten bei der Versicherung immer den Gesamtpreis einzugeben. Die Angebote der Versicherungen k√∂nnen preislich variieren. Es empfiehlt sich also beide Versicherungen zu vergleichen.

Direkt zur Anmeldung

(Visited 281 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.