Hyperbare Sauerstoff Therapie – HBO

Hyperbare Sauerstoff-Therapie – wirklich sinnvolle „Physikalische Therapie“ bei vielen Indikationen – wir haben jetzt sogar eine Hochdruck-Kammer bis 2 bar.

-

Hyperbare Sauerstoff-Therapie – wirklich sinnvolle „Physikalische Therapie“ bei vielen Indikationen – wir haben jetzt sogar eine Hochdruck-Kammer bis 2 bar.

Dank Prof. DDr. Wolfgang Köstlers Intervention haben wir im Februar 2022 mit der HBO-Therapie bei uns begonnen mit der „leistbaren mobilen HBO-Kammer“ von BlueO2. Diese erlaubt Behandlungen bis 1,3 bar Druck.

 

 

einige Fotos von BlueO2-Kammer bei uns

 

 

blank
BlueO2 mit Einschulung durch Herrn Matitsch
blank
BlueO2 erstmals aktiv
blank
in unserem „Homöopathie-Kammerl“
blank
super funktionierende mobile Kammer von BlueO2 bei uns in der Ordi mit Herrn Matitsch dem 2nd Chef der Firma

 

Die Blue-O2-Kammer schaut hier „klein“ aus was sie zusammengelegt auch ist, ist aber tatsächlich im aufgeblasenen Zustand innen riesig und sehr bequem.

Eine innenliegende einstellbare Matraze ermöglicht individuelle Position – zwischen bequemen Sitzen bis hin zum herrlichen Liegen. Durch den grossen Einstieg können auch sehr alte Menschen die Kammer benutzen.

 

 

medizinische Geräte müssen sich finanzieren

Meine Erfahrung mit „Geräten“ bisher war so, dass sie schlecht angenommen wurden und sich kaum finanziert haben.

Desswegen mussten wir schliesslich das geliebte Papimi oder die tolle Oncothermie wieder verkaufen, da die Finanzierungs- und Wartungskosten nicht getragen wurden.

Ich war ob dieser Erfahrungen also skeptisch über die Sauerstoff-Therapie, zumal sie um ca 180-200 Euro angeboten wird (in der BRD von der Kasse mit 210,- vergütet) und mir Prof. Wolfgang von 4-6 Behandlungen erzählt hat, die notwendig seien um nachhaltige Effekte zu bekommen. 

Wir haben desswegen „zu Testzwecken“ die BlueO2-Kammer  für 2 Monate gemietet und die Therapie zum Erproben um den Selbstkostenpreis von 50,- angeboten und waren über die Rückmeldungen begeistert sowie erstaunt, wie gern diese Therapie angenommen wurde:

  • die Kammer war ausgebucht und somit war klar, dass sich sogar ein Ankauf rechnen würde.

und wir waren erstaunt über die Wirkungen, die wir erlebten:

  • Herzprobleme nach Corona-Infektion oder nach der Impfung waren tw. nach 2 oder 3 Behandlungen anhaltend weg und die Patienten begeistert.

 

Sponsoring ermöglicht Einsatz einer Hochdruck-Kammer

blank
Stefan Lazar, Co-Founder und Co-CEO von Bio Oil

Mein Freund Stefan Lazar hat als Industrieller weitreichendere finanzielle Möglichkeiten als wir und kam mit der Idee auf uns zu „er möchte uns mit dem Erwerb eines Gerätes  unterstützen anderen Menschen zu helfen“.

Er gab uns keinerlei Vorgaben sondern wollte „einfach nur seine Möglichkeiten einsetzen uns zu unterstützen anderen zu helfen“.

 
medizinisches Sponsoring

Diese Einstellung ist bei uns in Europa einzigartig und aussergewöhnlich.

In den USA ist idealistisches Sponsoring durchaus üblich: dort gehört es sogar zum guten Ton einen Teil des individuellen Erfolges mit anderen zu teilen und besonders medizinische Institutionen oder Universitäten zu unterstützen. 

In Österreich kenne ich nur Dr. Haselsteiner, der Festspiele sponsort und Herrn Püringer der die Sängerknaben mitfinanziert.

Die Möglichkeit durch Sponsoring eine so tolle Therapie günstiger anzubieten ist einzigartig und wendet sich v.a. an „die einfachen Leute“ und „die Pensionisten“.

 

Hyperbare Sauerstoff-Therapie mit Hochdruck-Kammer von OxyHelp

die Kammer ist aussergewöhnlich bequem, mit TV und Klima-Anlage ausgestattet, liefert 20l Sauerstoff pro Minute mit einer Konzentration von 95% und ermöglicht Therapien bis 2 bar Druck (100 Pascal).

blank

unsere neue OxyHelp-Kammer ist riesig. Durch den grossen Acryl-Glas Einstieg kommt nie irgendein Enge-Gefühl auf.

 

blank

die Stunde der Therapie vergeht sehr sehr schnell.

blank

Für autistische Kinder ist mehr als genug Platz mit einem Elternteil zusammen. Durch die Versorgung mit 2 Sauerstoff-Konzentratoren (20 Liter 95% O2 pro Minute) 

blank
Stefan Lazar in der Hyperbaren Sauerstoff Kammer

 

Wo kann die Hyperbare Sauerstoff-Therapie unterstützend wirksam sein?

ich werde in den nächsten Monaten du zunehmende Studien-Landschaft mit wissenschaftlichen Daten über die Wirkungen und Effekte der Hyperbare Sauerstoff-Therapie sammeln und präsentieren.

 

 

Bitte lesen sie dazu noch meinen ersten Artikel über die Sauerstoff-Druck-Therapie

hyperbare Sauerstoff-Therapie: Wirkung bei Post-Covid und Sensation im AntiAging

 

(Visited 1.915 times, 5 visits today)
blank
Dr.med. Helmut B Retzekhttp://www.retzek.at
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen. Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und Vorträge.  Diese Website dokumentiert umfangreiche eigene Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze. Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
Ärztekammer Disclaimer
Ärztekammmer Disclaimer die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend“. Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit ärztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wofür Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelmässig Anerkennung ausgesprochen bekommt. Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der Ärzte“ verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.
Kommentare ansehen oder einen Kommentar schreiben

Kommentar gerne erwüscht wenn sie hilfreich für Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.