Haarausfall II

-

was haben wir bei  / für / gegen Haarausfall gefunden

 

Ursache

  • SchilddrĂĽsenschwäche (haben wir oft ĂĽbersehen gehabt)
  • Schwermetalle
  • Schindelesche Mineralsstoffe als Therapie (1 TL / Tag)
  • KPU (Zinkmangel) – typische Schwermetallfole
  • Collagenmangel – vegetarische Lebensweise
  • Eisenmangel
  • Silicea D12 als Therapie

Pantothensäure s.u.

 

 

 

Rezeptur die meinem Kollegen die Haarpracht zurĂĽckgegeben hat

 

mit FABAO 101D hat ein lieber Arzt-Kollege, mit dem ich zusammen eine Fortbildung besucht habe, eine richtig lockige Haarpracht zurückgegeben, er meinte, er wäre bis auf einen Kranz bereits blank gewesen.

 

Dr. Coimbras Entdeckung: Pantothenat

Dr. Coimbra hat uns bei der Schulung in Sao Paulo viele Elektronenmikroskopische Fotos seiner eigenen Haarpracht gezeigt. Er nimmt derzeit 3 x tägicih 1g Pantothensäure in der form von Calcium-Pantothenat. Sein Haar ist nicht nur nachgewachsen, sondenr wurd sehr dicht, kräftig und wieder schwarz. 

Pantothensäure – so habe ich recherchiert – aktiviert die Fibroblasten um den faktor 15 um mehr Kollagen zu bilden, daher ist es eine unserer Wichtigsten Strategien fĂĽr die Behandlung der Osteoporose geworden!

 

 

Dr.med. Helmut B Retzek
Dr.med. Helmut B Retzekhttp://www.retzek.at
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen. Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge.  Diese Website dokumentiert umfangreiche eigene Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze. Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
Ă„rztekammer Disclaimer
Ă„rztekammmer Disclaimer die Oberösterreichische Ă„rztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend“. Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit ärztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wofĂĽr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelmässig Anerkennung ausgesprochen bekommt. Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der Ă„rzte“ verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.
zeige Kommentare oder schreibe selber einen Kommentar

2 Kommentare

  1. Hallo,
    ist dieses Haartonikum auch wirksam bei Haarausfall nach 10 stündiger DarmOP. Entfernung Enddarm, vorübergehenes Stoma, jetzt Probleme mit Stuhlgang. Harre total spröde, werden immer dünner, brechen ab und fallen aus. Was kann man tun?

    • Das Symptom Haarausfall hat vielfältigste Ursachen: Autoimmun, Hormon-Störung oder Mangel, Mikronährstoffmangel, Genetik, Infektionen usw usf. , ich hab also keine Ahnung ob sie davon profitieren könnten.
      Ich sammle nur funktionierende Tips, Hinweise und Therapieverfahren. Damit ich diese Hinweise nicht vergesse, schreib ich sie mir auf die Website und schau selber auf meiner Website nach, wenn jemand daherkommt „ah ja, das hab ich ja schon mal recherchiert, aha, das hat auch schon jemandem geholfen“. Am einfachsten probieren sie es aus und schreiben hier ob es ihnen was gebracht hat.

Kommentar gerne erwĂĽscht wenn sie hilfreich fĂĽr Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: