heurigen Oster-Urlaub haben wir mal nicht gearbeitet (Recherchen gemacht) sondern wurden von den Eltern  zusammen mit Schwester/Schwager nach Fuerteventura eingeladen. 

Unglaubliches Hotel „Iberostar – Fuerteventura Palace“ – einfach fantastisches Dervice, unglaublich flink, bem√ľht, freundlich und sauber. Wichtig allerdings, dass man ein gutes Zimmer (nicht „Basis“ sondern Doppelzimmer advanced mit Meerblick) hat. Ansonsten ist der Aufenthalt nur halb so sch√∂n.

Halbpension mit Abendbuffet: sehr reichhaltig und sehr schmackhaft! 

F√ľr Kinder sehr freundlich und engagierte Animateure, ein tolles und niveauvolles Abendprogramm: K√∂nig der L√∂wen Musical Auff√ľhrung, Flamenco, Irische Street Dance, ….

¬†Meer jetzt im M√§rz mit 20 Grad k√ľhl, aber warm genug um bis zu 30min zu schwimmen. Tolle leichte D√ľhnung (Wellen), sch√∂ner Unterschied Flut/Ebbe, absolut sauber, laut Eltern (die in der Welt schon √ľberall waren) „wie in der Karibik“.¬†

Viel viel Wind jedoch, daher tw. an k√ľhleren Tagen zu kalt um Sonnenzubaden.

Wir haben mehrere Ausfl√ľge gemacht.

Empfehlen kann ich

– E-Bike ausborgen (20,-) und in den S√ľden fahren bis zum Leuchtturm (3h).¬†

– Lanzarote / Vulkan-Fahrt (80,-) ¬†–> sehr umfassend und f√ľr den Preis sehr aufw√§ndig

nett aber nicht notwendig ist wohl

– Segway Trip (mindestens 2h, eher die 2.5h Fahrt buchen)

 

Das Preisleistungs-Verh√§ltnis f√ľr diesen Urlaub war sehr sehr gut. Urlaub mit Flug, Transfer, Hotel (HP, Meeresblick-Zimmer) waren 1000,- pP, aber wirklich wert!

 

hier ein kleines youtube video mit schönen hotelbildern und sehr viel wind

¬†[youtube url=“http://youtu.be/OmoCO8xS6L8″ fs=“1″ hd=“1″]

 

(Visited 97 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.