zuf√§llig √ľber folgende Studie gestolpert:

OPC verk√ľrzt Muskelregenerations-Zeit deutlich

Ratten bekamen √ľber 2 Wochen Traubenkern-Extrakt = Polyphenole = Proanthozyane = OPC verabreicht. Anschliessend wurden ihre Muskeln „standardisiert“ zerquetscht, ein Model f√ľr traumatische Muskelverletzungen.¬†

Die OPC-Ratten hatten viel weniger Schaden und eine deutlich k√ľrzere Regenerations-Zeit als die Kontrolltiere, die Muskelzellen wuchsen schneller nach, bereits am 3ten Tag stoppte die Entz√ľndung. Studie Sept 2012

Nach-Verletzung: kurzfristige OPC Gabe verk√ľrzt Heilungsprozess deutlich

die n√§chste Studie zu dem Thema fand ich dann rasch: Mai 2012¬†– Ratten wurden wieder standardisiert verletzt (grauslig: 200g Gewicht von 50cm H√∂he auf den Wadenmuskel fallen gelassen). Wurden 2h nach der Verletzung OPC verabreicht kam es zu einer deutlichen Verk√ľrzung der Heilungszeit des Muskels, bereits nach 3d war der Muskel ziemlich i.O. –¬†

(Experimentell wird die Ratte nach der Testzeit gekillt und der Muskel analysiert bis hin zur biochemisch-genetischen Analyse auf Regenerations-Marker, Zytokine usw usf.)

 

Also – OPC steht auf keiner Doping-Liste – f√ľr Profi-Sportler ist dies eine M√∂glichkeit den Regenerationsprozess zu verbessern, genauso wie PSTIM oder SENSOLIGHT.

 

In dem Zusammenhang fand ich auch eine Studie, die zeigt, dass OPC die Gedächtnisleistung und alle biochemischen und funktioniellen Parameter des Hirns in Ratten verbessert (Studie 2005), diesen Teil werd ich extra recherchieren

 

 

(Visited 876 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.