Faszien-Distorsions-Modell scheint eine Zaubermethode bei Beschwerden am BWA zu sein

 

wir durften eine Patientin interviewen, welche uns begeistert von den Möglichkeiten der FDM (Faszien-Distorsions-Modell) schilderte. Die FDM war mir bisher völlig unbekannt. 

Sie berichtete, dass sie mehrere Monate wegen Schmerzen in den Knien mit Krücken gehen musste und durch EINE einzige FDM Behandlung beschwerdefrei wurde. Hüft- und Rückenschmerzen benötigten länger, hier waren oft 3-5 Behandlungen notwendig.

Dr. Klaus Wachter, ein Österreichischer FDM-Spezialist brachte die Patientin auch völlig beschwerdefrei (mittlerweile 7 Jahre) bei einer so heftigen Daumengrundgelenks-Arthrose (Rhizarthrose), dass bereits ein OP-Termin festgelegt war.

Da mir diese FDM völlig unbekannt war und ich auch bei uns in der Umgebung keinen FDM-Therapeuten kenne, möchte ich über diesen Beitrag mehr Öffentlichkeit für diese Methode schaffen und hoffe, dass ich dadurch für meine Mutter schneller einen Termin bei Dr. Wachter bekomme.

http://www.drklauswachter.at/

 

 

 

Daumengrundgelenks-Arthrose (Rhizarthrose) mit FDM seit 7j völlig schmerzfrei

 

 

 

(Visited 521 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.