praktisch bewährte wirksame Behandlungsmöglichkeiten gegen Endometriose

 

von einer Patientin gelernt

Efamol (Nachtkerzenöl-Kapseln): 2 x 2 vor der Menses, danach 1 x 2. Hat bei ihr die Endometriose-Herde eliminiert.  (HR 2013)

 

LDN

Low Dose Naltrexone wurde von Dr. Phil Boyle, einem Irischen Arzt welcher eine Infertilitäts-Klinik betreibt „zufällig“ als hochwirksam gegen Endometriose und PCO-Syndrom sowie Infertilität gefunden.

 

Interview mit Dr. Phil Boyle

über breite Wirksamkeit von LDN bei Frauenproblemen

das Interview ist länger (40min), aber hochinteressant.

 

Lesen sie mehr über diese einfache Therapie auf meinen zahlreichen Seiten zum Thema Endorphine: „Endorphine-Mangel-Syndrom“ usw.

 

Kollegen haben wirksam gefunden

Anfrage an Kollegen, was bei ihnen schon mal geholfen hat:

ich habs in meinem persönlichen Ärzteverteiler als anfrage reingestellt, folgende Anworten sind gekommen
 
Kollegin Dr. Brigitte W: hat Patientin mit KPU und symptom Endometr mit VitC Infusionen + Akupunktur erfolgreich behandelt
 
Kollege Dr. Andreas F, : bioidentes Progesteron (das mach ich auch)
 
Kollege Dr. Walter W,  schreibt: Hi Heli! Östrogendominanz mit Progesteron ausgleichen. Pathway Balance Raphaelapotheke (Co- Faktoren Metabolisierung und Östrogenblockade über I3C) DHEA-Mangel beheben. Jod Mangel beheben. Vitamin D Stoffwechsel. Die Co Faktoren für die Metabolisierung (Blog auf meiner Homepage). Omega 3 Index verbessern. Milz Stau mit Ernährung und Akupunktur beheben. Cannabidiol als Supp. 
 
Kollege HP Andreas P aus der BRD schreibt:  Nit-acidum und Sepia im tgl. Wechsel in der C200, dazu Helleborus niger aquos D4 (3x wöchentlich 1 Injektion s.c. inguinal).
Man bestellt bei einer Apotheke Helixor aquos D3 8 Ampullen  (1 OP) und spritzt die 8 Ampullen in eine 100 ml NaCl-Flasche 0,9%; schüttelt dann die Flasche 10x und zieht 50 Spritzen mit je 2 ml auf, setzt eine 20-er Nadel auf und packt die Spritzen in eine Tüte und lässt es der Patientin einfrieren. Am Tag der Injektion nímmt die Patientin jeweils 1 Spritze aus dem Gefrierfach und injiziert.
Dazu 30 Tage 10 Tropfen Vigantol-Öl auf ein Tampoon geben und über nacht vaginal einführen, in der früh entfernen.
Nigersan und Mucokehl-Supp. D3 können über 30 Tage vaginal früh und abends im Wechsel eingeführt werden.
 
 
(Visited 1.130 times, 3 visits today)
Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre ZusatzausbildungenWissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und VorträgeUmfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.   Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen - Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw. - neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite [toggle title="Ärztekammer Disclaimer"] Ärztekammmer Disclaimer die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als "aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend". Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit ärztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wofür Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelmässig Anerkennung ausgesprochen bekommt. Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien "das Standesansehen der Ärzte" verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen. [/toggle] 

Kommentar gerne erwüscht wenn sie hilfreich für Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.