StartUncategorizedCovid ist nicht vorbei

Covid ist nicht vorbei

-

aktueller Ausbruch wie in den letzten Jahren: ab Juli gehts mit den Fällen wieder bergauf. Unbedingte Schutzmassnahmen für LongCovid-Patienten notwendig!

es ist nicht vorbei!

ganz viele Leute liegen derzeit “in der Sommergrippe”, v.a. mit Bauchschmerzen, Übelkeit usw.

Die Infekt-Analyse zeigt aber, dass wir derzeit 13x mehr Covid-Infektionen haben als Enteroviren, die für die Sommergrippe verantwortlich sind, täglich sollen sich derzeit 10.000 Österreicher mit Covid reinfizieren, die aktuelle Variante erscheint v.a. als “Sommergrippe” mit Bauchbeschwerden und ohne Husten und kaum Schnupfen.

 

 

 

gute Info-Seite für Covid-Infos “Coronafakten”

ich schätze sehr die Twitter-Aktivitäten und die Website von “InViennaVeritas” – ein systematischer Wissenschaftler (Meterologe), der schon während der argen Pandemiezeiten die tw. widersprüchlichen Aktivitäten verschiedener Behörden akribisch beobachtet und registriert hat und mal darüber ein riesen 70 seitiges Pamphlet rausgebracht hat.

Seine Website https://coronafakten.com/  ist derzeit die Beste die ich kenne um sich über aktuellen Trends zu informieren.

 

die Evolution von Covid ist faszinierend und der Virus wird als vielfältiger Begleiter noch Jahre unter uns sein

 

Impfung??

die Impfbooster sind von bemerkenswerter mässiger Dauerwirksamkeit, da sich die Viren permanent weiter entwickeln.

Man muss sich praktisch alle paar monate neu boostern lassen um entsprechend geschützt zu sein. InViennaVeritas ist schon 9x geimpft und liebt es!

Also für mich wäre das nix, ich hab nach der ersten Moderna schon starke Herzprobleme gehabt, erst recht meine Mutter – die hats mit reaktivierter Borreliose und Dauerzoster noch ärger als meine Frau erwischt die auf das PEG mit vielen Geschwüren reagiert hat.

 

 

über Impfung als Schutz, über Weltpolitik ......

die Chance sich von Impfung zu Impfung zu hanteln und dabei ein Postvac Syndrom im einzufangen ist unter meinem “LongCovid” Praxis-Clientel doch bei ca 20%.

deutlich weniger als die radikalen Impfgegner dies meinen

Auch bei den hyperproliferativen Krebsfällen (Turbo-K…) sind die meisten meiner Patienten ungeimpft (daher vermute ich (4+1)G als Cofaktor, ist zur selben Zeit auf den Markt gekommen).

Dass diese sehr leidenden Betroffenen keinerlei Anerkennung finden, diese Tatsachen “offiziell” verdrängt und verlogen wird und als “Verschwörung” und “rechtsradikal” deklariert wird ist dann die Ursache des Misstrauens gegen alles Offizielle – zurecht!

Will man sich mit “richtiger Wissenschaft” die doch objektiv mit diesen Fakten umgeht auseinandersetzen, bleibt nur Twitter – der Rest der Info-Sphäre ist von Agenda, Propaganda und Emotion bestimmt – von “beiden Seiten”

Jede Median-Aufregung  – oft inszeniert – wird benutzt um die Agenda 2031 weiter voranzutreiben – jetzt während der EM bzw. Trump/Biden Debatte wurde klammheimlich eine WHO / WEF Agenda unterschrieben, die das Fleisch verbieten will

 

danke BRICS

Wir alle werden den BRICs noch dankbar sein, die eine völlige Gegenveranstaltung zur Weltbank, SWIFT uvm. aufstellen – ich bin überzeugt, dass diese Länder (immerhin mehr als 50% der Weltbevölkerung) auch aus WEF und WHO ausssteigen und eine “objektivere” Gegen-Organisation aufbauen.

Bill Gates wird sich bald freuen: die Behörden in IOWA / USA  haben den Bauern ohne jede Wasserknappheit NACHDEM diese um 5000 USD pro Acre die Kartoffeln ausgesäht haben auf 250.000 Hektar (=500.000 Acres)  Ackerfläche die Bewässerung verboten.

Dies wird die Bauern alle in den Konkurs zwingen und diese grossartige Ackerfläche des “Kartoffel-Landes” dann günstig zur Verfügung stehen.

 

 

Jedenfalls wird bei den schon bisher betroffenen LongCovid-Fällen durch eine Re-Infektion mit einer neuen Generation Viren die Krankheit vertieft.

 

Reinfektions-SCHUTZ für LongCovid ist wichtig

in öffentlichen Räumen mit vielen Menschen: FFP2-Maske oder auch Chirurgische Masken – stimmt schon dass die nur tw helfen aber man merkt es selber, die ganzen kleinen Spucke-Tröpfchen bleiben draussen und viele Ärzte schwärmen davon “weil sie seit der Maske keinen Infekt mehr gehabt haben”, das ist schliesslich auch keine Einbildung.

Auch wenn man von vielen Leuten attackiert wird wenn man heute mit Maske rumläuft, am besten einfach sagen man hat grad eine Chemo hinter sich und darf sich nicht anstecken.

Hier fehlt es nicht an Verständnis sondern das ist einfach eine Übertragung:

die unterdrückte Wut und Abwehr gegen über der Pandemie Massnahmen führt bei vielen Menschen einfach zur emotional überschiessenden Reaktion welche sich dann an solchen Symbolen entzündet.

 

In Arztpraxen bitte Luftfilter verlangen, sicher überall vorhanden (wir haben 2-3 pro Zimmer) aber bei den dauernd offenen Türen habe ich ihn nicht immer eingeschalten. Wir untersuchen “Schnupfende” oder “Kranke” nur in einem eigenen Zimmer mit Maske und Luftfilter und v.a. OZON, ich hab in jedem Zimmer kleine Ozongeneratoren.

Sale
Ozongenerator Luftreiniger, Sterilisator Geruchskiller, Air Purifier, Air Ozonizer Generator für Zimmer, Badezimmer, Haustiere, Formaldehyd und Geruch,...
  • 【Multifunktions】 Es kann den eigentümlichen Geruch des Badezimmers, den eigentümlichen Geruch von Haustieren, die...

Die hier sind mir die liebsten, die laufen Tag und Nacht – auch im Sommer – und brauchen praktisch keinen Strom. Nebeneffekt: wir alle sind eigentlich nie krank, vielleicht auch unserem guten VitD-Status zuschulden?

 

Vitamin D korrekt dosieren

lassen sie sich von keiner Gates-Stiftung bezahlten Zeitung oder Behörde irgendwas einreden: messen sie es einfach und dosieren sie adäquat:

mit einem der Vitamin-D-Rechner im Internet kann man die gewichtsabhängige Zufuhr ausrechnen, der Wunschwert liegt bei 60ng/ml, bei Krebs höher – zB 80-90ng/ml.

Kurz gesagt: Körpergewicht x 70 = Tagesdosis in IE  x 7 = Wochendosis in IE

die Wochendosis nimmt man dann aufgeteilt über mehrere Tage mit hochdosis-Kapseln, meine Frau zB 3 x pro Woche und ich 5 x pro Woche 10.000 IE Kapsel.

Jedenfalls gehört dies mal nach ca 6-8 Monaten nachkontrolliert und nachgemessen! Viele Apotheken machen diese Messung, ist genau genug.

Nebeneffekt: Halbierung der Krebsrate und der Covid-Infektions-Rate – und das ist dann vielleicht auch der Grund wieso von jeder offizieller Seite immer nur gewarnt wird und die Grenzwerte in den letzten 5 Jahren von 140ng/ml auf 70ng/ml runtergesetzt wurden.

Meine Freunde – die intelligenten Ärzte von denen ich was lerne – schämen sich direkt für Fachgesellschaften und Behörden, die dies nicht nur ignorieren sondern dagegen anschreiben!

 

Virostatika

Schwarzkümmel ist ein Breitsprektrum-Virostatikum mit eindrucksvollen Studiendaten beim Covid – hat sogar HIV ausgeheilt – ich hab darüber einen tiefergehend recherchierten Artikel geschrieben

Schwarzkümmelsamen – antivirales Mittel mit Anti-Corona-Potential

 

Kostet fast nix in Bioqualität, gibts beim Türken ums Eck oder auch im Reformhaus

Schwarzkümmel Samen Bio, 250g ganze Schwarzkümmelsamen aus Ägypten, Nigella Sativa black cumin seeds, Echter schwarzer Kümmel Organic Bio zertifiziert
  • Schwarzkümmelsamen sind die schwarzen, dreieckigen Samen, die aus der Pflanze Nigella Sativa gewonnen werden, die auch...

die Pakistanische Studie die ich oben verlinkt habe hat Schwarzkümmelsamen 1:1 mit Honig gemischt und bei schwerstem Covid 3 davon Esslöffel gegeben, gute Ergebnisse.

In der Prophylaxe geb ich minimum 4-6 Kapseln pro Tag oder 1 Teelöffel pro Tag. Ich bin mir nicht sicher dass das Öl den Wirkstoff ebenfalls enthält weil die ganzen Studien mit Samen gemacht wurden – aber …..

Ja, Thymoquinon, bekannt für seine virostatische Wirkung, ist auch im Öl von Nigella sativa (Schwarzkümmel) enthalten. Dieser Wirkstoff ist einer der Hauptbestandteile des Schwarzkümmelöls und wird oft in der Forschung hervorgehoben, insbesondere für seine entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften.

Danke GPT!

Also – täglich 1 Esslöffel Bio-Schwarzkümmel-Öl, damit kann man laut Studien sogar HIV zum Verschwinden bringen.

Für den Fall des Falles haben meine Freund, die “ganzheitlichen Ärzte” – auch Zugang zu leistbarem Ivermectin, es wirkt wirklich gut.

Privat – nicht als Arzt – nehmen wir gerne Kalgkers CDL, als Arzt sind mir solche Sachen ein Gräuel und selbstverständlich verboten!

 

Zepter’s tragbares Mini-OZON-Gerät

die Firma Zepter mit ihrer genialen BIOPTRON-Lampe hat einen kleinen Mini-Ozonisator auf den Markt gebracht, den man sich umhängen kann. Mit einer Ladung gibt das Gerät ca 18-24h lang merkbar Ozon ab, welches den Kopf umgibt und einen Schutzschirm gegen Viren produziert.

 

Wenn ich es einen ganzen Tag getragen habe, waren meine Nasenschleimhaut und Rachen leicht gereizt vom Ozon, jedenfalls hab ich mich nie angesteckt. Ich hab meinen Leuten allen eines gekauft und der ist auf Amazon doch bedeutend billiger als im Zepter-Shop.

 

Google-ZENSUR!

Google zensiert meine Homepage ganz ordentlich, es ist mir tw. selber nicht möglich Artikel von mir bei Google zu finden. Desswegen bitte zum Newsletter anmelden und diesen an Freunde oder per Facebook teilen sowie die Suchfunktion innerhalb meiner Website verwenden. Folgen sie mir auch auf Twitter, dort kündige ich wichtige Artikel auch an.

×