Seit 7 Mo Corona auf der Welt, 5mio Fälle, > 300.000 Tote und nach wie vor verstehen wir diese Erkrankung nicht richtig. Hier verlinke ich interessante und spannende Beiträge die aktuell sind und gebe den einen oder anderen Meinungs-Kommentar ab.

 

Viele Experten sind kritisch dem LockDown gegen√ľber gewesen, andererseits sind die Staaten mit Einschr√§nkungen nachhaltig besser gefahren. Ich bin dankbar dass meine 80j Mutter in √Ėsterreich ist und nicht in Schweden! Andererseits w√§re es mir viel lieber gewesen, ich h√§tte – wie manche Freunde von mir – Corona schon l√§ngst gehabt, dann w√§re ich endlich gesch√ľtzt!

Viele Politiker v.a. in den USA die demokratischen Governeure Рagieren und agierten aus dem Bauch heraus unter völligem Negieren aller Ratschläge von Spezialisten. 

Was jeden mit dem ich spreche aufgeregt hat – inklusive mich selber – war das agieren der Polizei. Diese Einschr√§nkungen der Grundrechte sowie das v√∂llig aus dem Ufer gelaufene Verh√§ngen von Strafen bei banalen Vergehen und ohne R√ľcksichtnahme auf die aktuelle Situation war indiskutabel.

 

Hons hat eigentlich recht. Neben dreisten Strafen in absurden Situationen ist die wohl absurdeste Posse der Autofahrer der in Quarant√§ne muss weil er kurz in Freilassing √ľber die deutsche Grenze gewendet hat.

Als Team hat die Polizei in √Ėsterreich eine schlechte Figur abgegeben, die das Vertrauen der Bev√∂lkerung nachhaltig ersch√ľttert hat, ich merk das bei den vielen Gespr√§chen, es redet mich ja jeder in der Praxis an.¬†

Wo ist die Wissenschaft?

man sieht √ľberall nur noch Weltverschw√∂rer und Verschw√∂rungs-Theoretiker. Viele dieser verr√ľckten Kritiker haben angeblich einen Titel oder sogar eine Professur!

Dazu folgender instruktiver Artikel im Standard

Es war klar, als Kurz meinte, es g√§be 30 mill Forschung f√ľr Coronavirus, dass nur gut vernetzte Firmen damit ihre Pr√§parate durch die klinische Pr√ľfung durchfinanzieren.¬†

Hydroxychloroquin

Derweil wird HCQ von vielen √Ąrzten mit grossem Erfolg in den USA angewendet, auch wenn die Info-Politik der mit vielen vielen Inseraten gn√§dig gestimmten Presse uns best√§ndig etwas anderes erz√§hlen m√∂chte. Der Spiegel zB ist doch Subventions-Empf√§nger der BillGates-Stiftung? Wohl desswegen die tendenzi√∂se Berichterstattung die im Gegensatz zu hunderten Youtubes von US-√Ąrzten und Betroffenen steht.

Die Anti-HCQ-Studie war bestellt: nicht-kontrolliert und es wurde HCQ als Einzelsubstanz an fortgeschrittene COVID-Fälle verabreicht Рich linke da noch die Quelle dieser Information rein, ein super US-Arzt mit viel Erfahrung der ein ausgezeichnetes und sehr moderates Interview gegeben hat.

 

 

in Deutschland ist alles viel schlimmer

die Berichte √ľber „die schwarzen Polizisten“ erschrecken mich. Deutschen Kollegen rufen mich an, weil sie so erregt sind und sich √§rgern wie es zugeht. Menschen die mit Sicherheitsabstand und Maske mit dem Grundgesetz auf der Strasse stehen werden niedergerungen.

Ein Paradebeispiel wie man es nicht macht und wie man so eine Krise schlecht meistert. Da bin ich wieder froh im ruhigen und gem√ľtlichen √Ėsterreich zu sitzen wo die Polizisten einfach nur Geldstrafen verteilen und das dann vom Staat wieder zur√ľckgezahlt wird.

Einer der Kollegen – der viel gesch√§tzte Dr. J√ľrgen Aschoff – hat sogar die Bundeskanzlerin Merkel angezeigt sowie Dr. Drosten. Alle √§rgern sich √ľber die einseitige Ausrichtung auf Drosten und dessen Panikmache.¬†

meine eigenen Hinweise diese aktuelle bl√∂de Zeit auszusitzen und ruhig zu bleiben und sich mit wichtigem zu besch√§ftigen, denn das dicke Ende kommt f√ľr die derzeit Verantwortlichen noch wenn sie fehlerhaft agiert haben, beruhigt die Kollegen nicht.

So viel Erregung und √Ąrger hab ich noch nie wahrgenommmen.¬†

Das ist schlecht, weil es das Vertrauen in den Staat und in die Presse völlig untergräbt: keiner traut mehr den Journalisten, jeder offizielle Kanal gilt als korrupt und alle vermuten irgendwelche Verschwörungen.

Ich selber konnte diese Erregung meiner Kollegen nicht ganz nachvollziehen. Ich fand den bayrischen Ministerpr√§sident S√∂der im Interview glaubhaft und sehr √ľberzeugend, sehr gut gefiel mir ein Interview mit Wolfgang Sch√§uble, sehr moderate, glaubhafte Politiker die immer wieder betonen, man wusste es einfach nicht besser und tat was notwendig war und von den Beratern empfohlen wurde.

 

 

 

FakeNews

die Presse ist einfach mit Inseraten auf Linie gebracht, in BRD wie in √Ė. Jeder der nur irgendeine nicht v√∂llig auf Regierungs-Linie laufende Anmerkung macht ist ein „Verr√§ter“, ein „Verschw√∂rungs-Theoretiker“, ein „Verr√ľckter“, ein „M√∂rder“ – besonders arg ist dies in der BRD!

Wie ist uns das nur alles so passiert? Wie kam es, dass die Presse bei uns nur noch Meinungen und Politik Рaber keine wissenschaftlichen Wahrheiten Рvermittelt? 

Das Blog von Andreas Unterberger ist leider so schwer bzw umst√§ndlich zu abonnieren, dass ich es bis jetzt nicht geschafft habe, wieso nicht einfach per Paypal oder sonstige √ľbliche Zahlungsm√∂glichkeit, lieber Herr Unterberger?¬†

Seine Twitter-Feeds sind immer interessant, kann ich empfehlen – ist erfrischend eine Gegenstimme zum Einheitsbrei der Staats-Journalisten zu bekommen.

Seine Tweets zum ORF-Watch sind aber so erfrischend, da vieles tatsächlich so ist wie dort kritisch dargestellt wird. Wer hinter ORF-Watch steht weis ich nicht, hoffentlich kein Blauer, ich möcht an denen wirklich nicht mal anstreifen! Als bekennender Tucker Carlson Fan und täglicher Seher habe ich jedenfalls genug Infos direkt aus den USA um sagen zu können, dass 90% der Berichte des ORFs einseitige US-demokratische Meinungsmanufaktur sind ohne jede Distanz.

In √Ėsterreich hat sich neben Andreas Unterberger v.a. Ferdinand Wegscheider auf SERVUS-TV ausgezeichnet. Mehrere Freunde und Patienten haben mich auf seine Beitr√§ge aufmerksam gemacht, als „einzige kritische Stimme in √Ėsterreich“.¬†

 

 

ich finde ihn immer noch handzahm und schmeichelnd. Kein Vergleich mit Tucker Carlson, der wirklich unabhängig ist und mit unglaublicher Schärfe und Präzision zu aktuellen Problemen Stellung nimmt. WOW !!!

da seine Beitr√§ge immer von Youtube zensuriert werden hier alternative Links zu seinem Vortrag heute nacht √ľber die Pl√ľnderungen in den USA¬†

FoxNews – direkter Link

Bit-Chute – Tucker Carlson √ľber Pl√ľnderungen

 

Verschiedene Verschwörer

Virologe Streek

 

ber√ľhmtester Virologe Michael Levitt, Standford University

 

 

Gunnar Kaisers Zusammenfassung der 18 sicher erforschten Punkte zum Coronavirus d√ľrfte richtig sein und die dort zitierte Forschung sollte als Handlungsgrundlage f√ľr weitere Massnahmen im Herbst oder n√§chstes Fr√ľhjahr dienen.

 

 

 

(Visited 331 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.