Die Krebsklinik unter der Leitung von Dr. Dario Spinedi in der Schweiz (Orselina/Locarno) ruft zu Spenden auf für Patienten, die sich einen Klinikaufenthalt nicht leisten können. In diesem Jahr war der Spendenfonds eine große Hilfe und wir konnten vielen Patienten eine finanzielle Unterstützung anbieten bzw. den Aufenthalt ermöglichen.

 

Clinica Dr. Spinedi
6644 Orselina

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Patienten,

nach zehn Jahren harter Arbeit in der Klinik mit Krebskranken ohne jegliche Unterstützung der Patienten durch die Krankenkassen, versuchen wir uns an Euch zu wenden,
indem wir einen Einzahlungsschein beilegen, für diejenigen, die einen kleinen oder großen Beitrag spenden möchten, um Personen zu unterstützen, die in großer physischer, psychischer (oft junge Mütter mit Brustkrebs) und auch in finanzieller Not sind und trotzdem auf die Hilfe der Homöopathie greifen möchten, die sich in diesen 10 Jahren in vielen Fällen als sehr kostbar erwiesen hat.

Wir möchten deshalb einen Fond gründen, womit man die finanziellen Spesen eines Klinkaufenthaltes für jene Patienten, die es sich nicht leisten können, übernehmen kann.

Für jede Unterstützung Ihrerseits sind wir Ihnen von Herzen dankbar

Frau Dr. Keller
Frau Dr. Hartmann
Frau Dr. Ortelli
Dr. Lehrke
Dr. Lurati
Dr. Malchow
Dr. Paul
Dr. Spinedi
Dr. Waibel
Dr. Wurster

 

http://www.clinicasantacroce.ch/ 

 

Für die Schweiz: Banca Raiffeisen, Rancate, Assiociazione Rondine, Ligornetto
 IBAN: CH8280301000000953141, Swift: RAIFCH22

Für Deutschland: Begünstigter Kiefer, Thomas, Konto Nr. 15172756, Bankleitzahl 660 908 00
  Kreditinstitut BBBank, Spendensammelkonto Patienten Fond, Klinik Dr.Spinedi
  IBAN: DE77 6609 0800 0015 1727 56, BIC: GENODE61BBB

 

(Visited 105 times, 1 visits today)

Arzt für Allgemeinmedizin, multiple präventivmedizinische, schulmedizinische und komplementäre Zusatzausbildungen

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-BeiträgeZahlreiche Artikel und Vorträge

Umfangreiche Recherchen in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Gedächtnis-Stütze.  

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

Ärztekammer Disclaimer

Ärztekammmer Disclaimer

die Oberösterreichische Ärztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivität erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit ärztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wofür Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelmässig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der Ärzte“ verletzen könnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.