Diagnostik der LYME Borreliose √ľber das Mikroskop ist vermutlich der effektivste (und billigste) Nachweis.

 

Nadine Bukowski – Laien-Expertin

Nadine ist zwar akademisch ausgebildet aber nicht in einem Life-Science Studium. Als Lyme-Betroffene hat sie sich jedoch tiefer in die Mikroskopische Diagnostik eingearbeitet als alle „Experten“, die ich bis jetzt getroffen habe. Ihr Youtube-Channel MediMicro ist interessant und hat zahlreiche Aufnahmen.¬†

Nadine hat eine eigene Technik zur Diagnostik entwickelt, welche sie in einem Seminar bei Andreas Gerzen lehrt.

 

Nadines Video „Intraerythrocyt√§re Borrelien“

nach einem einleitendem Text von Dr. Alan MacDonald kommen eigene Videoaufnahmen von Nadine bei 4min 22sek.

 

Nadines Youtube¬†√ľber Borrelien-Morphologie in Kulturmedien

etwas langatmig f√ľr Fachkollegen – von Laien f√ľr Laien gemacht, jedenfalls interessante Information!¬†ab Minute 6:38 interessant

 

Pubmed-Studie √ľber Mikroskopische Diagnostik

Danke Nadine Bukowski – hervorragende Blut-Mikroskopin mit umfangreichem Youtube-Channel f√ľr die Studie von Morton Laane 2013 √ľber die Mikroskopische Diagnostik der Borreliose

 

Lyme Papst Alan MacDonald

Dr. MacDonald ist Pathologie und hat unzählige Entdeckungen zur  Borreliose gemacht: Alzheimer = Borreliose-KH, MS praktisch immer Borrelien betroffen, ebenso ALS.

 

 

Deutsche Lyme Päpstin Dr. Hopf-Seidel

Dr. Hopf-Seidel zitiert in ihren Vortr√§gen reichlich √ľber die Dunkelfeld-Diagnostik der Borreliose

Slide aus einem Vortrag √ľber Borreliose von Dr. Hopf-Seidl

 

 

 

Kultur-Medien zur Borrelien-Diagnostik

BSK = Borrelia Kulture Medium¬†– Verf√ľgbar bei SigmaAldrich¬†(inkl. Rabbit-Serum, f√ľr die Dunkelfeldmikroskopie ist Serumfreies BSK als Verd√ľnnungsmedium vermutlich ausreichend.

RPMI = Cultur-Medium, formen zu 100% Zysten

 

Borrelia in Kultur nehmen – Anleitungen von Lymerick, Studie zum Thema

 

(Visited 2.880 times, 3 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.