Studien und Information zur Prävention und Therapie von degenerationsbedingten Störungen der Blutgefässe. 

 

Endotheliale Dysfunktion – Haupttodesursache

mehr als 50% der Menschen sterben letztlich an einer Diagnose, deren Hintergrund eine Störung der Blutgefäss-Funktion ist (1) („endotheliale Dysfunktion“).

Herzinfarkt, Schlaganfall, Durchblutungsstörungen, Neurodeneration …. sind alles Krankheiten mit „Verkalkungen“ im Hintergrund.

 

 

 

Antioxidation als Endothelien-Schutz

neueste Studie zeigt, dass eine akute Dysfunktion der Endothelien im alten Menschen durch einen Antioxidativen Coktail (VitC, ALA, VitE) wieder hergestellt werden konnte. Spannend: bei jungen Menschen störten die Antioxidantien eher, ein Hinweis darauf, dass die freien Radikale eine gewisse Regulierende Funktion in den Endothelien wahrnehmen. (Studie 2012)

 

Risikofaktoren

 

xxx

 

 

Risikorechner

 

Procam-Rechner Univ. Marburg

Procam-Rechner Schweiz (etwas differenzierter, ergebnisse finde ich besser).

(Visited 425 times, 1 visits today)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.