Begünstigen ACE-Vitamine Krebswachstum?

0
54

Begünstigen ACE-Vitamine Krebswachstum?

  • Nach einem Bericht von „Reutershealth“ können Brustkrebspatientinnen, die auf die Zufuhr der Vitamine A, C und E nahezu verzichten, dadurch das Wachstum eines bestimmten Tumors verlangsamen. US-Forscher präsentierten kürzlich die Ergebnisse von Tierversuchen, wonach eine Ernährung mit einem hohen Anteil von Antioxidantien das Wachstum des sehr häufigen Alveolar-Karzinoms fördert. Mäuse, die diese Substanzen nicht zu sich nahmen, wiesen nur in einem Viertel der Fälle Metastasen auf, die Geschwulste waren zudem kleiner. Die Wissenschafter vermuten, dass die zellschützende Wirkung der Antioxidantien auch Krebszellen vor deren Zelltod schützen.  21.4.01
    Der Standard, Wellness & Medizin, S. 12
       
  • Kommentar Retzek: Quelle ist sicher nicht erstklassig (eine Tageszeitung zitiert eine Zeitung), trotzdem ist die Thematik wichtig, da sie theoretisch bedeutsame Fragen aufwirft: schützt Zellschutz etwa auch Krebszellen? Hier wären weitergehende Studien  bei Menschen (nicht an Mäusen) – Outcome-Unterschied zwischen Personen mit / ohne Antioxidantien, ganz bedeutsam!

Keine Kommentare

Kommentar gerne erwüscht wenn sie hilfreich für Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.