Von: Heli Retzek <heli.retzek@ganzemedizin.at>
Datum: 08. März 2013 02:23:06 MEZ
An: Ilse Retzek <ilse.retzek@aon.at>
Betreff: Anleitung f√ľr email postings | Dr. Retzek’s Gesundheits-Recherchen


https://ganzemedizin.at/anleitung-fur-email-postings/



Da du oft gut und nett essen gehst oder sonst was cooles machst und dr√ľber mail schreibst, hab ich f√ľr dich die m√∂glichkeit bei mir per email zu publizieren angelegt.

Obenist die anleitung, deine Kategorie ist bereits im Men√ľ als Unterpunkt Im Blog angelegt. 2 x pro stunde werden die emails abgerufen und publiziert.

Es werden nur emails √ľber account ilse@ues-pr.at akzeptiert, wenn du andere absender verwendest trage ich es noch ein

Damit die posts optimal eingeordnet werden im betreff entweder

Ilse:  xxxxx
Essen:   Xxxxx

Am beginn eintragen, dann wird die Post in dem Men√ľpunkt eingeordnet.

Die emails werden geschickt an wp@ganzemedizin.at.  (F√ľr WordPress)

So können wir eine nette Gasthaussammlung zusammenbringen

Oben im link sind noch optionen f√ľr vielf√§ltige formatierungsm√∂glickeiten, aber das wichtigste steht eh hier, da gehts nur um die betreff-eintr√§ge.

Acuh fotos und videos können so verlinkt werden


   LG, Heli

N

@@@@@@@@@@@@@@@@@@@@
Von meinem iPad gesendet, daher Abk√ľrzungen und Fehler
(Visited 53 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.