Andreas ist vom Studium her Anthropologe und Humanbiologe (studierter Epigenetiker, ein Teilbereich der Genetik, Verhaltensforschung, ein Studium am Biozentrum in Wien). 

Nach Abschluss des Magisteriums beginn mit Therapeutischen Ausbildungen:

Supervisor, Lebens-Sozialberater, Cranio-Sakral-Therapie und gewerbliche Massage-Ausbildung, Systemisches Coaching mit Kutschera Gundl, Ausbildungen in M√ľnchen im SYST (Insa Sparrer, Mathias Varga von Kibed), in Szb. eine Supervisoren-Ausbildung.¬†

tägliche Arbei

Firmenaufstellungen, Soziale Einrichtungen, systemischer Supervisor, Sterbebegleitung, Kriesen-Interventions-Team, individuelle Begleitung und Aufstellung.

Website von Andreas Prenner

Andreas macht regelm√§ssig Familien-Aufstellungen, hat seine eigene Truppe von ge√ľbten Stellvertretern, desswegen auch sehr zentriert und in die tiefe gehende Begleitung, Andreas nennt dies die Aufstellung der Quintessenz: Andreas meint, dass durch das Aufstellen des tiefen emotionalen Problems eine Aufstellung viel mehr bringt, als mehrere „normale Aufstellungen“, als wir dr√ľber sprechen.

Ich (Retzek) habe ja mehrmals erlebt, dass Patienten wiederholte Aufstellungen machten und dabei immer wieder denselben Themen auf unterschiedliche Personen projeziert begegnen.

Das l√∂sungsorientierte Aufstellen von Ideen und Gef√ľhlen, Perspektiven und Ver√§nderungsm√∂glichkeiten helfen zur Erweiterung des Bewusstseins, Erkennen von grundlegenden Mustern und dem m√∂glichen Beschreiten neuer Wegen, meint Andreas.

Ich muss sagen: das Foto von Andreas hier zeigt seine sanfte und positive Natur sehr gut.

Ich muss gleich meine Kinder hinschicken um diesem Phänomen der Familienaustellung in liebevoller, kompetenter Art zu begegnen.

 

(Visited 599 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

 

2 Kommentare

  1. Lieber Dr. Retzek, ich erhalte immer Ihren Newsletter und freue mich immer √ľber Ihre Nachrichten.
    Danke f√ľr Ihre wirklich tollen Tips – Sie sind ein sehr lieber Arzt, ich kenne keinen netteren. Ich werde
    weiterhin Ihre Nachrichten lesen und freue mich jedes mal darauf. Ganz herzliche Gr√ľsse Elfie

    • vielen Herzlcihen Dank, das geht mir runter wie nur was, wo ich immer noch Anzeigen von der √Ąrztekammer laufen habe, „weil ich Patienten verunsichere“ und vom Sozialministerium (Sigrun Pilz?) „weil ich √ľber Hom√∂opathie-Studien geschrieben habe“ – Nov 2020

Kommentar gerne erw√ľscht wenn sie hilfreich f√ľr Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.