Aluminium – gesundheitlich eine Katastrophe: Krebs, Allergien und Demenz u.v.m.

 

Juni 2013 РStudie bestätigt ALUM als Auslöser von Amyothropher Lateralsklerose ALS, AUTISMUS, ALZHEIMER, Gulf War Syndrom

ein Durchbruch: „das Schweigen der L√§mmer“ bricht auf, es erscheinen seit kurzem Studien, welche im ganzheitsmediz. Bereich schon immer diskutierten Toxine nun klar als Ausl√∂ser bestimmter, aktuell „explodierender“ Krankheiten benennt:

ALUMINIUM als Auslöser deutlich belegbar, Studie Juni 2013

 

Die Akte Aluminium

 

Bernd Ehgartner ist mir eigentlich nur als dreister Hom√∂opathie-Gegner bekannt, der seine kruden Sprachsch√∂pfungen im Sinn von ¬†„gekaufte Wahrheit“ ¬†und „bezahltem Meinungs-Marketing“ ¬†im Profil verbreitet¬†(¬†1¬†/¬†2).¬†

 

Ehgartner hat jedoch diesmal mit seiner Aluminium-Recherche eine f√ľr uns alle bemerkenswerte und ausserordentlich wichtige Dokumentation abgeliefert.

der Film von Ehgartner war einige Zeit auf youtube gelistet, mittlerweile zur√ľckgezogen.

Hier die Website des Films, hier ist das Buch von Ehgartner in einer Artikelserie auszugsweise publiziert. Das Buch möchte ich dringend empfehlen, derartig umwelttoxikologische Themen betreffen uns viel viel mehr als wir ahnen!

Immer wieder wird dieser wichtige Dokumentar-Film auf Youtube hochgeladen, hier ein Suchlink, vielleicht haben sie – werter Leser – Gl√ľck und k√∂nnen die Reportage abrufen.

 

Gesund ohne Aluminium: Alu-Fallen erkennen ‚Äď Schwere Krankheiten vermeiden
  • Ehgartner, Bert (Autor)
  • 288 Seiten - 19.08.2014 (Ver√∂ffentlichungsdatum) - Ennsthaler (Herausgeber)

 

ungern nur mach ich f√ľr Ehgartner Werbung, seine b√∂sartigen¬†Meinungs-Marketing-Artikel liegen mir noch immer schwer im Magen (Dr. Retzek, 2014)

 

 

Kommentar Retzek

Die Dokumentation war jedenfalls bemerkenswert und hinterlies am tats√§chlich¬†das Gef√ľhl einer objektiven Recherche und neutralen Information.

Aluminium wurde nicht „ehgartnerisch“ durch wiederholte¬†Worth√ľlsen verteufelt sondern die Problembereiche mit diesem Metall gezielt angesprochen und durch Interviews mit Wissenschaftlern der Pro und Kontra Liga sowie¬†Betroffenen gezeigt:

1) es hat keinerlei Platz / Verwendung in der Biologie, in keiner Pflanze oder Tier Verwendung, wirkt in der gesamten Biologie toxisch

2) es wirkt neurotoxisch und die Zufuhr von geringen Dosen √ľber l√§ngere Zeit f√ľhren zur vorzeitigen Demenz

3) es wirkt als „Impfadjuvans“ verwendet als universelles Immunstimulans, mit dem ich den K√∂rper gegen ALLES immunisieren kann, hat ev. hohe Beteiligung in der heftig ansteigenden Allergie-H√§ufigkeit

4) als Antitranspirant РWirkstoff löst es nachweisslich Brustkrebs aus.

5) die Probleme bei der Produktion (Rotschlamm) sind zu allermeist v√∂llig ungel√∂st und hinterlassen eine generations√ľberdauernde Gifthalde

6) technischer Einsatz (Rohr-Reinigung) kann bei Fehlern zu ganz ernsten Problemen f√ľr irrt√ľmlich vergiftete f√ľhren, inkl. Todesf√§lle

 

 

Ausleitung Aluminium

Laut Email von Bernd Ehgartner an eine meiner Patientinnen wird Aluminium mit Preblauer Mineralwasser ausgeleitet. 

Alternativ sind EDTA und auch DMPS-Infusionen möglich

 

auch SUSPENSIL:  zur Aluminiumausleitung habe ich folgendes gefunden:
Suspensil 6 Wochen 5 mal 5 Tabl täglich
unter: www.functional-products.net/ausleitung/alu
Ob dies seriös ist, kann ich jedoch nicht beurteilen.

 

Letztlich geht es nur gebunden an SILICIUM-DIOXID raus. Dies findet sich im Zeolith und Betonit wieder, leider Рin Verbindung mit Aluminium, d.h. Konsum von Panaceo kann im schlimmsten Fall sogar Aluminium in den Körper reintragen. Bis jetzt hab ich noch keine Studie gefunden, die hier eine Antwort gibt.

 

Weiterf√ľhrende Recherchen

Eine korrekte Aufarbeitung der rezenten Studien zum Thema steht an …..

In der Zwischenzeit sei der p.t. Leser auf den Suchterm in der PubMed hingewiesen:

 

 

(Visited 636 times, 1 visits today)

Arzt f√ľr Allgemeinmedizin,¬†multiple pr√§ventivmedizinische, schulmedizinische und komplement√§re¬†Zusatzausbildungen.¬†

Wissenschaftliche Arbeit und Forschungs-Beiträge. Zahlreiche Artikel und Vorträge. 

Umfangreiche Recherchen¬†in der aktuellen medizinischen Forschung zum Zweck der Selbst-Weiterbildung und als Ged√§chtnis-St√ľtze. ¬†

Mässige Legasthenie, daher Rechtschreib- und Beistrichfehler, bitte nicht kommentieren, wer es nicht aushält bitte einfach nicht lesen
- Dr. Retzek's Youtube - Kanal mit Testimonials usw.
- neue Einträge abonnieren --> im Footer der Seite

√Ąrztekammer Disclaimer

√Ąrztekammmer Disclaimer

die Ober√∂sterreichische √Ąrztekammer moniert weite Teile diese Website als „aufdringlich, marktschreierisch und beim Laien den Eindruck medizinischer Exklusivit√§t erweckend“.

Dies ist keinesfalls beabsichtigt, die Website ist ein absichtsloses Weiterbildungsmedium von Dr. Retzek, der seine wissenschaftlichen Pubmed-Recherchen hier mit √§rztlichen Kollegen unentgeltlich teilt, wof√ľr Dr. Retzek von vielen Kollegen aus dem In- und Ausland regelm√§ssig Anerkennung ausgesprochen bekommt.

Dass Wissenschaftsrecherchen und Studien „das Standesansehen der √Ąrzte“ verletzen k√∂nnte, war Dr. Retzek nicht bewusst, er bedauert dies zutiefst und entschuldigt sich bei den betroffenen Kollegen.

 

2 Kommentare

  1. hallo heli
    wieder mal ein dickes DANKE!! f√ľr deine recherchen und hinweise. ich w√ľnsche mir, dass viele m√ľndige b√ľrger auf deine arbeit aufmerksam werden und nicht nur umdenken sondern auch entsprechend handeln…

    glg

Kommentar gerne erw√ľscht wenn sie hilfreich f√ľr Leser sind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr dar√ľber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.